volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Regel: AUSZEITEN UND TECHNISCHE AUSZEITEN

Mit der Suchfunktion kannst Du die Hallen-Volleyball-Regeln durchsuchen.

Regel: AUSZEITEN UND TECHNISCHE AUSZEITEN

Regel: 16.4 AUSZEITEN UND TECHNISCHE AUSZEITEN

Regel: 16.4.1

Alle beantragten Auszeiten betragen 30 Sekunden.

Bei World- und Official -Wettbewerben der FIVB gilt für Auszeiten folgende Regelung:

Während der Sätze 1-4 sind in jedem Satz zwei zusätzliche ""Technische Auszeiten"" mit einer Dauer von je 60 Sekunden vorgesehen. Sie erfolgen automatisch, sobald die führende Mannschaft 8 bzw. 16 Punkte erreicht hat.

Im entscheidenden (5.) Satz gibt es keine ""Technischen Auszeiten"". Es dürfen von jeder Mannschaft nur zwei reguläre Auszeiten von je 30 Sekunden beantragt werden."

Siehe Regel: 6.3.1 6.3.2

Regel: 16.4.2

Während der Auszeiten müssen die im Spiel befindlichen Spieler in die Freizone nahe ihrer Bank kommen.

zur Kapitelübersicht

volleyballer.de dankt Swiss Volley für die freundliche Bereitstellung der Regeltexte.
© Swiss Volley www.volleyball.ch

volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Cibdol

Informationen zum Echtgeld Online Casino

onlinecasinohex.de

casinohex.at

Online Casino Österreich

Seriöse Online Casinos

Deine-Massanfertigung.de

Betway Sports – Sportwetten

GENAUMEINS.com


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner