volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Alles bereit für den 1KOMMA5° Ligacup: Vorverkauf startet und Spielplan finalisiert

volleyballer.de

Bundesligen: Alles bereit für den 1KOMMA5° Ligacup: Vorverkauf startet und Spielplan finalisiert

11.07.2024 • Bundesligen Autor: Holland, Christian 104 Ansichten

Der 1KOMMA5° Ligacup steht in den Startlöchern: Am heutigen Donnerstag, den 11. Juli, pünktlich um 12 Uhr, startet der Vorverkauf für das "Klassentreffen der Liga", das nunmehr in seiner dritten Auflage stattfindet. Alle Mannschaften der 1. Bundesliga treten im Turniermodus gegeneinander an - mit dem Ziel, das Triple der BERLIN RECYCLING Volleys zu verhindern. Auch der Spielplan steht bereits fest.

Die WWK Volleys Herrsching eröffnen das Event am 13.09., 11.30 Uhr, gegen die Energiequelle Netzhoppers KW in der Volksbank-Arena Hildesheim. Gespielt wird auch in der Giesener Schachtarena. Dort beginnen eine halbe Stunde später die BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe und der ASV Dachau. Die vier Top-Mannschaften der vergangenen Saison - Lüneburg, Berlin, Friedrichshafen und Giesen - erhalten in Runde eins ein Freilos und starten am Freitagnachmittag in das Turnier.

"Es ist ein straffes Programm, einige Teams absolvieren zwei Spiele an Tag eins", erklärt Sascha Kucera, Geschäftsführer der Helios GRIZZLYS Giesen, die den 1KOMMA5° Ligacup auch in diesem Jahr ausrichten. "Gerade dieser Modus macht es aber auch so spannend. Es ist auf jeden Fall ein Gradmesser für die anstehende Spielzeit und für die Fans ein echtes Spektakel." In Runde eins und in den Platzierungsspielen wird im Modus "Best-of-three" gespielt, alle anderen Partien können über die volle Distanz von fünf Sätzen laufen. Das Finale wird am Sonntag, den 15. September, um 18 Uhr angepfiffen. 

Wer beim 1KOMMA5° Ligacup möglichst nichts verpassen will, dem sei das Turnierticket ans Herz gelegt. Zu haben ist dies für 49 Euro, ermäßigt 42 Euro. Jugendliche zwischen 11 und 17 Jahren zahlen 35 Euro, Kinder bis zehn Jahren sind für 5 Euro das gesamte Wochenende dabei. Tageskarten sind für Freitag (10 Euro/7,50 Euro ermäßigt) sowie für Samstag und Sonntag jeweils ab 22 Euro/19 Euro ermäßigt erhältlich. Das Wochenendticket kann ab 40 Euro/36 Euro ermäßigt gekauft werden.

Für das jeweils letzte Spiel des Tages können separate Tickets ab 15 Euro/10 Euro ermäßigt erworben werden. Kinder und Jugendliche erhalten für alle Varianten vergünstigte Tickets. Ermäßigungsberechtigt sind Schüler:innen, Studierende, Azubis, Rentner:innen und Schwerbehinderte (nur mit gültigem Ausweis). Gruppen von mindestens zehn Personen erhalten zusätzlich zehn Prozent Rabatt. Alle Tickets gelten für die Spiele in der Volksbank-Arena Giesen. Karten für die Spiele in der Schachtarena können ausschließlich an der Tageskasse erworben werden.

"Beim 1KOMMA5° Ligacup kann man wirklich hautnah dabei sein. Das ist schon eine besondere Atmosphäre und für jeden Volleyball-Fan etwas Einzigartiges", ergänzt Kucera.

Mit dem Startschuss des Vorverkaufs sind alle Ticketoptionen über www.ticketmaster.de erhältlich.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner