volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SCU bezwingt BBSC im Tiebreak

volleyballer.de

2. Bundesligen: SCU bezwingt BBSC im Tiebreak

12.03.2024 • 2. Bundesligen Autor: SC Union Emlichheim e.V. 143 Ansichten

Der SCU Emlichheim hat erfolgreich Revanche für die Hinspiel-Niederlage in Berlin genommen und den BBSC in der Vechtetalhalle mit 3:2 (21:25, 26:24, 16:25, 25:15, 15:8) besiegt.

SCU bezwingt BBSC im Tiebreak - Foto:  Jens Ballmann

Der SCU konnte einen Tiebreak-Sieg bejubeln (Foto: Jens Ballmann)

nbsp;"Ich bin sehr zufrieden und erleichtert. Wir haben es gegen einen sehr starken Gegner gut und diszipliniert gemacht. Im Laufe des Spiels haben wir immer mehr Zugriff bekommen und konnten unseren Plan durchbringen", freute sich Trainer Pascall Reiß über den erfolgreichen Auftritt seiner Mannschaft. Nach dem 1:2-Satzrückstand drehten die Gastgeberinnen auf. Angeführt wurden sie dabei von Zuspielerin Jana Brüning, die bereits zum achten Mal in dieser Saison mit der MVP-Medaille auf SCU-Seite ausgezeichnet wurde. Mit 25:15 und 15:8 wurden die letzten beiden Sätze so zu einer deutlichen Angelegenheit für die Emlichheimerinnen, die aktuell "Berliner Wochen" haben. Denn am kommenden Wochenende geht es für den SCU zum Doppelspieltag beim SC Potsdam II und VCO Berlin. 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner