volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Paroli bieten

volleyballer.de

Bundesligen: Paroli bieten

22.02.2024 • Bundesligen Autor: Johannes Mahl, SSC Karlsruhe 124 Ansichten

Karlsruhe (JM) - Die deutliche 0:3-Niederlage gegen den amtierenden Meister und Titelfavoriten aus Berlin haben die Baden Volleys SSC Karlsruhe schnell weggesteckt.

Paroli bieten - Foto:  Andreas Arndt

Mit allen Mitteln wollen die BADEN VOLLEYS sich den Grizzlys entgegen stemmen. (Foto: Andreas Arndt)

Trainer Antonio Bonelli fand jedoch einen ermutigenden Aspekt: "Nach den ersten beiden Sätzen haben wir eine gute Reaktion gezeigt und im dritten Satz gegen das beste Team Deutschlands zumindest teilweise mithalten können." Besonders mit Blick auf das bevorstehende Duell mit den Helios Grizzlys in Giesen (24.02.2024, 20 Uhr) ermahnte der 44-Jährige seine Mannschaft, das im Hinterkopf zu behalten.

Denn gegen die Niedersachsen erwartet die Karlsruher der aktuelle Tabellenzweite, der von 20 Ligapartien beeindruckende 17 für sich entschieden hat. Das von Itamar Stein trainierte Team ist äußerst eingespielt und verfügt mit Spielern wie Michiel Ahyi, Noah Baxpöhler und Lorenz Karlitzek über äußerst vielseitige Optionen im Angriff und Block. 

Dass auch der Aufsteiger gegen die Grizzlys Widerstand leisten kann, zeigten die Badener bereits in der Hinrunde bei ihrer 1:3-Niederlage. "Wir wollen dieses Mal noch länger an unsere Leistung anknüpfen", setzt sich Antonio Bonelli mit seinem Team als Ziel. Dies wird seiner Ansicht nach wieder davon abhängen, wie viel Druck sie im Aufschlag erzeugen können und wie aggressiv sie bleiben.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner