volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SV Schwaig weiter ohne Glück

volleyballer.de

2. Bundesligen: SV Schwaig weiter ohne Glück

12.02.2024 • 2. Bundesligen Autor: Hans-Peter Ehrbar, SV Schwaig b. Nbg. e.V. 93 Ansichten

Am Samstag, 10. Februar, verlor der SV Schwaig in der 2.Volleyball-Bundesliga auch sein viertes Spiel hintereinander. Beim Heimspiel gegen den TSV Grafing war beim 1:3 (22:25, 23:25, 25:17, 22:25) nicht mehr als ein Satzgewinn drin.

Mit äußerst beschränkten Wechselmöglichkeiten musste Coach Milan Maric auch diesmal auskommen. Neben dem langzeitverletzten Simon Breinbauer stand der erkrankte Christian Schwabe und kurzfristig auch Yannick Bibelriether nicht zur Verfügung. Und für Kapitan Florian Tafelmayer reichte es nur zu einem Kurzeinsatz.

Dadurch stellte sich der Außenangriff (Max Bibrack und Yannick Klement) und der Mittelblock (Lauritz Jastrow und Philipp Lamberti) schon von selber auf. Lediglich im Zuspiel und auf der Diagonalposition gab es Alternativen. Milan Maric vertraute hier auf Tim Aust - der auch die silberne MVP-Medaille errang - und auf "Mike" Dzierwa.

In den verloren Sätzen eins, zwei und vier zeigte sich jeweils das gleich Bild: Der SVS konnte immer bis zum Beginn der "Crunchtime" mithalten. Doch dann unterliefen den Hausherren stets mehrere Fehler am Stück und Grafing konnte "den Sack zumachen".

Nur im dritten Satz konnte sich der SVS - unterstützt von einer Vielzahl von Aufschlagfehlern auf Grafinger Seite - frühzeitig absetzen und gewann diesen Satz deutlich.

Die 345 Zuschauer in der Gelben Halle sahen ein fast zweistündiges, spannendes Spiel mit vielen langen, umkämpften Ballwechseln und konnten   in der Pause nach dem 2.Satz den Auftritt der Garde der Karnevalsgesellschaft "Hilaritas" aus Lauf bewundern.

Nun hat das SVS-Team Gelegenheit, Kraft und Mut zu tanken und die Verletzungen auszukurieren. Nach den nächsten, spielfreien Wochenende reist der SVS am 24.Februar zum Tabellenletzten, dem GSVE Delitzsch. Das nächste Heimspiel findet am 16. März gegen den MTV Ludwigsburg statt.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner