volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
PinkCrew mit Löwenherz

volleyballer.de

2. Bundesligen: PinkCrew mit Löwenherz

29.01.2024 • 2. Bundesligen Autor: DJKSBMUCOST, DJK Sportbund München-Ost 123 Ansichten

Unter der Leitung des 1. Schiedsrichters Tobias Kilger aus Erding und des 2. Schiedsrichters Björn Francescato hat aus Neufahrn wurde den Zuschauern ein hochspannendes Spiel geboten.

PinkCrew mit Löwenherz - Foto:  DJKSBMUCOST

Für die PinkCrew wurde Eva Holtkamp zur MVP gewählt (Foto: DJKSBMUCOST)

Der erste Satz begann mit einer beeindruckenden Leistung der Gastmannschaft TV Suspa Altdorf, die ihn nach einem äußerst umstrittenen Verlauf mit 30:28 für sich entscheiden konnte. Der Satz war geprägt von zahlreichen spannenden Rallys und einem intensiven Kampf um jeden Punkt.

Im zweiten Satz setzte sich die Dominanz des TV Suspa Altdorf fort. Das DJK-Team schien zunächst nachzulassen, jedoch zeigten sie beeindruckende mentale Stärke, rappelten sich auf und kämpften zurück. Trotzdem ging der Satz mit 25:21 erneut an die Gäste.

Der dritte Satz markierte einen Wendepunkt im Spielgeschehen. DJK München-Ost steigerte sich deutlich, fand zu alter Stärke zurück und gewann mit einem klaren 25:20. Die Motivation im Team war spürbar, und die Hoffnung auf einen Gesamtsieg lebte wieder auf.

Der vierte Satz entwickelte sich zu einem nervenaufreibenden Duell. Beide Teams lieferten sich einen intensiven Kampf um jeden Punkt, wobei DJK München-Ost am Ende mit 25:23 die Oberhand behielt. Das Spiel war nun ausgeglichen, und es ging in den entscheidenden fünften Satz.

Im alles entscheidenden fünften Satz zeigte die DJK eine überzeugende Leistung und dominierte klar. Mit einem beeindruckenden 15:6 sicherten sie sich den Sieg und komplettierten damit ein beeindruckendes Comeback, das wohl von den wenigsten erwartet wurde.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner