volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Stark begonnen, aber stark nachgelassen

volleyballer.de

2. Bundesligen: Stark begonnen, aber stark nachgelassen

28.01.2024 • 2. Bundesligen Autor: TSGL Schöneiche e.V. 141 Ansichten

Trotz eines überzeugenden ersten Satzes stand die TSGL Schöneiche am Ende erneut mit leeren Händen da.

Stark begonnen, aber stark nachgelassen - Foto:  Anja Müller

Der Schöneicher MVP Sebastian Grösch im Angriff (Foto: Anja Müller)

Im Heimspiel der 2. Bundesliga Nord gegen den Kieler TV unterlag die stark abstiegsbedrohte Mannschaft des neuen Trainers Viktor Petrov am Ende mit 1:3 (25:15, 16:25, 23:25, 22:25)

Die Gastgeber fegten die favorisierten Gäste aus dem hohen Norden im ersten Durchgang förmlich vom Parkett, aber leider drehten die Kieler anschließend den Spieß ähnlich überlegen einfach um. Und auch wenn es in den Sätzen drei und vier dann wesentlich enger zuging, hatte das Team um Kapitän Maximilian Fromm am Ende, wie schon so häufig in dieser Saison, das Nachsehen und konnte sich für ein engagiertes Auftreten nicht mit etwas  Zählbarem belohnen. Die nächste Gelegenheit dazu gibt es am kommenden Sonntag im Auswärtsspiel beim FC Schüttorf 09.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner