volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Keine Punkte in Gotha

volleyballer.de

2. Bundesligen: Keine Punkte in Gotha

28.01.2024 • 2. Bundesligen Autor: Mirjam Moser, TV 1861 Rottenburg e.V. 140 Ansichten

Gegen eine starke Mannschaft aus Gotha haben die Rottenburger in einem Krimi das Nachsehen.

Keine Punkte in Gotha - Foto:  Markus Ulmer

Niederlage in Gotha (Foto: Markus Ulmer)

Mit 1:3 müssen sie in Gotha den 2. Tabellenplatz abgeben. Jetzt heißt es Köpfe nicht hängen lassen und sich auf das Spiel nächstes Wochenende fokussieren.

Krimi ohne Happy End 

Beide Mannschaften starten gut in die Partie. Die Rottenburger zeigen mit guten Blocks schnell, dass sie es Gotha nicht leicht machen wollen. Die Gothaer, die weiterhin verletzungsbedingt auf Diagonalangreifer Erik Niederlücke verzichten müssen, finden nicht so schnell ins Spiel. Das nutzen die Rottenburger aus und erspielen sich mit starken Blockaktionen und Angriffen eine 8:13-Führung. Diese können sie trotz starker Aufschläge der Gothaer halten und sichern sich den ersten Satz deutlich mit 15:25. Im zweiten Satz scheinen die Gothaer aufgewacht zu sein. Beide Mannschaften starten wieder gut in den zweiten Satz und die Punkte gehen hin und her. Gute Angriffe und Abwehraktionen auf beiden Seiten machen es beiden Mannschaften schwer, sich abzusetzen. Doch der Rottenburger Block aus dem ersten Satz scheint etwas nachgelassen zu haben und so nutzt das Team aus Gotha die Chance, den zweiten Satz für sich zu entscheiden. Auch der dritte Satz zeigt Volleyball auf hohem Niveau. Beide Mannschaften glänzen mit starken Angriffen und guten Abwehraktionen. Am Ende des Satzes gelingt es den Rottenburgern jedoch nicht, den Sack zuzumachen und so gewinnt Gotha auch diesen Satz. Im vierten Satz geben beide Mannschaften noch einmal alles, doch die Rottenburger finden nicht mehr zu ihrem dominanten Spiel. Mit druckvollen Aufschlägen entscheidet Gotha das Spiel schließlich für sich.

Gotha schiebt sich an Rottenburg vorbei

Gotha liegt nun mit einem Spiel weniger und 32 Punkten aus 12 Siegen auf dem zweiten Tabellenplatz vor dem Team aus Rottenburg. Für die Rottenburger heißt es nun, die Trainingswoche gut zu nutzen und die Köpfe nicht hängen zu lassen. Am kommenden Wochenende geht es im Heimspiel gegen Schwaig um die nächsten drei Punkte.

Ausblick

Tickets für Sonntag

04.02.24: TV Rottenburg vs. SV Schwaig, Spielbeginn: 16:00

10.02.24: VC Eltman vs. TV Rottenburg, Spielbeginn: 19:30

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner