volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Schmerzhafter Rückschlag

volleyballer.de

Bundesligen: Schmerzhafter Rückschlag

28.01.2024 • Bundesligen Autor: ASV Dachau e.V. 113 Ansichten

Es hätte ein großer Schritt in Richtung Playoffs werden sollen, doch am Ende war das Heimspiel der ASV Volleys gegen die Baden Volleys SSC Karlsruhe ein schmerzhafter Rückschlag im Kampf um Platz acht.

Schmerzhafter Rückschlag - Foto:  Birgit Herzum

Fand zu selten den Weg durch den Karlsruher Block: Daniel Kirchner. (Foto: Birgit Herzum)

Am 16. Spieltag der 1. Volleyball-Bundesliga der Männer unterlag die Mannschaft von Trainer Patrick Steuerwald klar mit 1:3 (25:22, 17:25, 15:25, 14:25) und muss nun mehr denn je fürchten, den achten Platz noch abgeben zu müssen.

Für zumindest eine Woche hat Dachau die begehrte Tabellenposition zwar noch inne, doch schon nächste Woche könnte Karlsruhe vorbeiziehen, wenn sie ihr Heimderby gegen Freiburg gewinnen und dem ASV in Lüneburg keine Sensation gelingen sollte. Dementsprechend angefressen war Patrick Steuerwald auch nach dem Spiel und der liegen gelassenen Chance, die Konkurrenz auf Distanz zu halten: "Wir haben heute vollkommen zurecht verloren. Nach dem ersten Satz hatten wir keine Energie mehr auf dem Feld und lassen Karlsruhe in einen richtigen Flow kommen."

Dabei deutete im ersten Durchgang noch nicht viel darauf hin, dass das Spiel am Ende eine klare Angelegenheit werden würde. Steuerwald überraschte mit seiner Aufstellung, war aber durch den krankheitsbedingten Ausfall von Libero Marvin Primus auch zum Improvisieren gezwungen. Fabian Bergmoser begann auf der Libero-Position, der zuletzt starke Luca Russelmann startete im Zuspiel. Auch Tobias Besenböck bekam auf Diagonal "nach einer guten Trainingswoche", so Steuerwald, seine Chance. Daniel Kirchner, Patrick Rupprecht auf Außen sowie Fabian Suck und Iven Ferch im Mittelblock komplettierten die ersten Sieben. Den kompletten Bericht gibt es auf asv-volleys.de.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner