volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Richtungsweisendes Spiel in Dessau?

volleyballer.de

2. Bundesligen: Richtungsweisendes Spiel in Dessau?

12.01.2024 • 2. Bundesligen Autor: PSV 90 Dessau-Anhalt e.V. 133 Ansichten

In der ersten Partie im Jahr 2024 geht es für die Dessau Volleys sofort richtig zur Sache. Mit dem SV Lindow-Gransee kommt ein direkter Konkurrent um den Klassenerhalt in die heimische Friedensschule.

Richtungsweisendes Spiel in Dessau? - Foto:  Marian Storch

Aufstehen nach der letzten Niederlage ein Muss (Foto: Marian Storch)

Die Brandenburger, immerhin Vizemeister in 2023, erlebten nach einem personellen Umbruch eine schwierige Hinrunde und belegen aktuell Platz 12 in der Tabelle. Das Hinspiel in Lindow gewannen die Dessau Volleys mit 3:0 und sorgten für eine gelungenes Zweitligadebüt. Davon wird sich der Aufsteiger jedoch nicht blenden lassen. Lindow hat im Kampf um den Klassenerhalt personell nachgelegt und mit Martin Pommerenke sowie Björn Andrae viel Erfahrung dazugewonnen. Es bleibt abzuwarten, welches Team mit dem Druck besser umgehen wird. Für eine Entscheidung ist es noch zu früh in dieser Saisonphase. Jedoch kann das Spiel eine Richtung für den weiteren Verlauf vorgeben.

Wir freuen uns auf ein spannendes Spiel. Anpfiff ist am Samstag um 19.00 Uhr in der Friedensschule.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner