volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
BBSC gegen Tabellenführer Oythe

volleyballer.de

2. Bundesligen: BBSC gegen Tabellenführer Oythe

09.01.2024 • 2. Bundesligen Autor: BBSC e.V. 203 Ansichten

Am Samstag, den 13. Januar 2024 treffen in der Hämmerlinghalle der BBSC und VfL Oythe um 18.00 Uhr in der Liga aufeinander. Nach dem Pokalspiel vom Oktober sind die Gäste zum zweiten Mal in der Saison in Köpenick zu Gast.

BBSC gegen Tabellenführer Oythe - Foto:  Markus Hylinski

BBSC Berlin vor dem nächsten Heimspiel (Foto: Markus Hylinski)

Den Pokal Fight vom Oktober hatten die Gäste noch mit 3:1 gewonnen. Doch der BBSC hatte im Gegensatz zum Saisonauftakt in Oythe wirklich gut mitgehalten. Auf Oyther Seite (mit Ambitionen zum Aufstieg in die Liga Pro) überzeugten in den bisherigen Saisonspielen vor allem die beiden Neuzugänge aus Japan mit bestechend guter Annahme und Abwehr sowie platzierten Angriffsschlägen. Vorteil der Gäste aus dem Oldenburger Münsterland ist das gleichmäßig auf hohem Niveau besetzte Aufgebot mit 7 Athletinnen anderer Nationalitäten wie auch vier deutschen Spielerinnen.

Vor dem Vergleich am Samstag analysiert Berlins Trainer Jens Tietböhl, dass wir "damals zu Saisonbeginn nie den Hauch einer Chance gegen eine sehr gute Oyther Mannschaft hatten. Wir waren besonders in den Elementen Aufschlag und Annahme völlig unterlegen. Oythe war viel schneller, wacher und kämpferisch besser. Im Oktober, einige intensive Trainingseinheiten später, hatten wir unser Niveau und unsere Abstimmung auf dem Feld schon etwas verbessert. Und jetzt wollen wir Oythe einen heißen Kampf bieten ". Mittlerweile hat sich der BBSC als gute Mischung aus Youngstern und erfahrenen Athletinnen auf den 3. Platz der Tabelle vorgekämpft - und nicht nur kämpferisch sondern auch spielerisch dazu gewonnen. Ob das gegen den aktuellen Tabellenführer der Liga reicht? Für genug Motivation ist auf beiden Seiten des Netzes gesorgt - Spielfreude auf dem Feld und Spannung für das Publikum dürften sich von allein entwickeln. Wir freuen uns über lautstarke Anfeuerung von den Rängen!

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner