volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Statement der VBL zur Berufung von Jaromir Zachrich als DVV-Vorstand Sport

volleyballer.de

Bundesligen: Statement der VBL zur Berufung von Jaromir Zachrich als DVV-Vorstand Sport

12.12.2023 • Bundesligen Autor: Dörfler, Josephine 206 Ansichten

Daniel Sattler, Geschäftsführer der Volleyball Bundesliga (VBL), erklärt zur Berufung von Jaromir Zachrich als Vorstand Sport des Deutschen Volleyball-Verbandes:

"Die Berufung von Jaromir Zachrich zum Vorstand Sport markiert einen wichtigen Schritt in der Neuaufstellung des Deutschen Volleyball-Verbandes.

Wir sind zuversichtlich, dass er dank seiner umfassenden Erfahrung und seines nachgewiesenen Fachwissens dazu beitragen kann, den Volleyballsport in Deutschland weiterzuentwickeln.

Wir gratulieren ihm herzlich und wünschen viel Erfolg beim Meistern der bevorstehenden Herausforderungen, bei deren Bewältigung wir gern aktiv mitarbeiten und unterstützen.

Insbesondere mit Hinblick auf die erste Olympia-Teilnahme der Nationalmannschaft der Männer seit 12 Jahren und die noch ausstehende Qualifikation der Frauen ist es von immenser Bedeutung, dass diese Vakanz nun geschlossen wurde.

Auch die Förderung des Nachwuchses ist ein wichtiges Thema, das die VBL umtreibt und bei dem wir uns wichtige Impulse in der zukünftigen Zusammenarbeit erhoffen. Die Verwirklichung der langfristigen Ziele der Bundesliga hängt maßgeblich mit einer nachhaltigen und zukunftsorientierten Nachwuchsarbeit und erfolgreichen Nationalteams zusammen."

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner