volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Ab in den Süden für die Helios GRIZZLYS

volleyballer.de

Bundesligen: Ab in den Süden für die Helios GRIZZLYS

08.12.2023 • Bundesligen Autor: Vanessa Persson, TSV von 1911 Giesen e.V. 177 Ansichten

Am kommenden Samstag (09.12.) um 17 Uhr geht es für die Helios GRIZZLYS Giesen zum dritten Auswärtsspiel der Saison gegen den ASV Dachau. Die GRIZZLYS sind bereits am Freitagvormittag aufgebrochen ins 500 Kilometer entfernte Dachau (bei München).

Ab in den Süden für die Helios GRIZZLYS - Foto:  Börge Albers

GRIZZLYS vs. Dachau beim BHC (Foto: Börge Albers)

In der Georg-Scherer-Halle die wieder für den Trainings- und Spielbetrieb freigegeben ist, nachdem sie kurzzeitig auf Grund der massiven Schneefälle in der vergangenen Woche für mehrere Tage vorsorglich gesperrt war, wollen die GRIZZLYS in die Siegerspur zurück kehren.

Zum Saisonbeginn, beim Bounce House Cup in Hildesheim, konnten die GRIZZLYS den ASV Dachau deutlich schlagen. Seitdem haben sich die Bayern jedoch sportlich Zusehens positiv entwickelt. Im November konnte das junge Team von Cheftrainer Patrick Steuerwald die ersten zwei Siege gegen Mitaufsteiger Karlsruhe und Haching einfahren. Eine gute Leistung zeigte der ASV auch am vergangenen Wochenende gegen den Rekordmeister aus Berlin. Die Dachauer belegen aktuell Tabellenplatz 8 in der 1. Volleyball Bundesliga und zeigten sich in den letzten Partien spielfreudig und kämpferisch auf dem Feld. Die Helios GRIZZLYS nehmen das Spiel gegen den Aufsteiger nicht auf die leichte Schulter. Nach der Pokalhalbfinalniederlage gegen Herrsching Mitte dieser Woche wollen will das Team von GRIZZLYS-Coach Itamar Stein zeigen, dass es zu den Besten der Liga gehört und den ersten Auswärtssieg der, noch jungen, Spielzeit einfahren.

Für alle die am Samstag nicht LIVE in der Volksbank-Arena vor Ort sein können, gibt es das Spiel gegen den Aufsteiger aus dem Süden auch im LIVESTREAM bei DYN zu sehen. Mehr zum Abo auf DynSport gibt es unter: www.dyn.sport.

Zusätzliche Informationen und aktuelle Berichte zu den GRIZZLYS gibt es wie immer auf unserer Webseite (www.helios-grizzlys.de) oder auf unseren Social-Media-Kanälen @heliosgrizzlys.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner