volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Letztes Heimspiel im Jahr 2023

volleyballer.de

2. Bundesligen: Letztes Heimspiel im Jahr 2023

30.11.2023 • 2. Bundesligen Autor: TSGL Schöneiche e.V. 225 Ansichten

Bevor am 9. Dezember zum Jahresabschluss das mit Spannung erwartete Derby beim SV Lindow-Gransee auf dem Spielplan steht, erwartet die TSGL Schöneiche an diesem Samstag um 19:00 Uhr in der Lehrer-Paul-Bester-Halle zum letzten Heimspiel 2023 den Aufsteiger in die 2. Bundesliga Nord TSV Giesen GRIZZLYS II.

Letztes Heimspiel im Jahr 2023 - Foto:  Anja Müller

Die TSGL erwartet die GRIZZLYS zum letzten Heimspiel 2023 (Foto: Anja Müller)

Die Reserve des Erstligisten aus der Nähe von Hildesheim ist allerdings kein "normaler" Neuling und mit einigen erfahrenen Erst- und Zweitligaspielern gespickt. Das spiegelt sich auch im Tabellenstand wieder, wo das Team von Trainer Martin Richter mit 6 Siegen aus 8 Spielen momentan auf einem sehr guten 5. Platz rangiert.
 
Somit ist die TSGL wie so oft wieder einmal in der Außenseiterrolle und wird diese, wie bisher eigentlich immer, sicherlich als zusätzliche Motivation verstehen. Der Auftritt und der erkämpfte Punkt am vergangenen Wochenende beim ebenfalls hoch favorisierten PSV Neustrelitz sollte dabei Mut machen, auch wenn man inzwischen auf den 10. Tabellenrang durchgereicht wurde und sich somit mitten im Abstiegskampf befindet.
 
Personell kann man bei den Gastgebern fast aus dem Vollen schöpfen, nur der langzeitverletzte Darryl Ruf ist leider immer noch nicht voll belastbar. Die Schöneicher Fans werden also hoffentlich wieder zahlreich in die Halle strömen und lautstark mithelfen, vielleicht die nächsten Punkte für den Klassenerhalt einzufahren.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner