volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
DSHS SnowTrex Köln empfängt zum Auftakt in die 5. Jahreszeit die Binder Blaubären TSV Flacht

volleyballer.de

2. Bundesligen: DSHS SnowTrex Köln empfängt zum Auftakt in die 5. Jahreszeit die Binder Blaubären TSV Flacht

10.11.2023 • 2. Bundesligen Autor: DSHS SnowTrex Köln 249 Ansichten

Am kommenden Samstag, den 11.11.2023 um 15 Uhr, erwarten die Zweitligavolleyballerinnen des Teams DSHS SnowTrex Köln zum Auftakt in die 5. Jahreszeit die Binder Blaubären TSV Flacht in der heimischen Halle 22. Mit Flacht stellt sich dem Kölner Publikum und der Mannschaft erneut ein komplett neuer Gegner in der 2. Bundesliga Pro - powered by SnowTrex vor.

DSHS SnowTrex Köln empfängt zum Auftakt in die 5. Jahreszeit die Binder Blaubären TSV Flacht - Foto: Florian Zons

Foto: Florian Zons

Die Gäste aus Württemberg sind mit einer Wildcard in der 2. Bundesliga Pro am Start und konnten von den von ihnen bisher fünf gespielten Spielen zwei gewinnen. Beide gewonnen Spiele fanden zu Hause gegen unsere ehemaligen Konkurrenten in der 2. Bundesliga Nord TSV Bayer 04 Leverkusen und Skurios Volleys Borken statt.

Auswärts ist von Flacht in drei Spielen erst ein Punkt (im Spiel gegen Essen) mitgenommen worden, eine Tatsache, die sie sicherlich im anstehenden Spiel ändern wollen. Mit dem knappen 3:2-Heimsieg gegen Borken im Rücken wird der TSV Flacht den ersten Auswärtssieg anpeilen.

Seit dem bewilligten Wildcard-Antrag wurde auf Seiten der Gäste eine schlagkräftige Truppe auf und neben den Platz zusammengestellt. Trainiert wird das Team unseres Gegners von Nicolas Reinecke.

"Wir haben im Team einen Mix aus erfahrenen Spielerinnen und jungen Nachwuchstalenten, ergänzt um eigene Jugendspielerinnen. Besonders ist sicherlich die Erfahrung von Frauke Neuhaus und unserer Kapitänin Julia Wenzel, die ihr Know-how an die Mannschaft weitergeben können und schon in der 1. Liga gespielt haben", so Michael Kaiser, der Teammanager der Binder Blaubären.

Der Trainer zum Spiel
Der Kölner Trainer Jimmy Czimek fiebert dem Spiel entgegen und möchte mit seinem Team den nächsten Schritt in der Liga gehen:

"Nach der knappen Niederlage gegen Stralsund mussten wir viel zu lange warten, um wieder zu spielen. Wir hätten alle gerne schon am vergangenen Wochenende wieder im Ligabetrieb gespielt. Die zwei Wochen spielfreie Zeit haben wir genutzt, um weiter fleißig zu trainieren und freuen uns umso mehr, zu etwas ungewohnt früher Zeit, da ja der 11.11. ist, um 15 Uhr gegen Flacht zu spielen.

Die Mannschaft aus Flacht kennen wir noch nicht, da sie in den vergangenen Jahren eher in dem unterklassigen Bereich zu finden war und durch den Erhalt einer Wildcard hat die Mannschaft jetzt die Möglichkeit, in der 2. Bundesliga Pro zu zeigen, was sie können, was sie auch schon recht erfolgreich in den ersten Spielen getan hat. Im letzten Spiel ließ der 3:2-Sieg gegen den Nord-Vizemeister Borken aufhorchen. Wir sind also gewarnt. Ich denke, dass sich in Flacht sehr viel um die zentrale Spielerin Frauke Neuhaus dreht, die lange Zeit in der 1. Bundesliga als Profi unterwegs war."

Findet das Kölner Team vor heimischem Publikum in die Erfolgsspur zurück oder kann Flacht den Aufwind aus dem Sieg gegen Borken mitnehmen? Für Spannung ist gesorgt ?

Zum Spiel
Das Spiel der Kölnerinnen gegen die Binder Blaubären TSV Flacht findet zum besonderen Kölschen Datum am 11.11.2023 (nein nicht 11:11 Uhr), sondern ab 15 Uhr in der Halle 22 der Deutschen Sporthochschule Köln statt.

Tickets zum Spiel können hier online erworben werden.

Ein (kostenpflichtiger) Live-Stream wird von Sport1Extra angeboten.

Die letzten Spiele unseres Gegners
Sa, 21.10.2023 18 Uhr Erfurt vs. Flacht ? 3:0 / 75:47 (25:12, 25:17, 25:18)

Offizieller Spielbericht Statistik

So, 22.10.2023 15 Uhr VCO Dresden vs. Flacht ? 3:1 / 94:85 (25:16, 18:25, 25:20, 26:24)

Offizieller Spielbericht Statistik

Sa, 28.10.2023 19 Uhr Flacht vs. Borken ? 3:2 / 114:98 (23:25, 25:17, 26:28, 25:18, 15:10)

Offizieller SpielberichtStatistik

Der Gegner im Netz
Webseite: https://binderblaubaeren.de/

Instagram: binderblaubaerenflacht

Facebook: Binder Blaubären Flacht

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner