volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Derbytime

volleyballer.de

2. Bundesligen: Derbytime

26.10.2023 • 2. Bundesligen Autor: Jonna Lieb, TG 1875 Bad Soden am Taunus e.V. 328 Ansichten

Zum dritte Mal in dieser Saison treffen die Mädels der TG Bad Soden diesen Sonntag auf den VC Wiesbaden 2.

Derbytime - Foto:  Finja Prokein

Detlef Gottwald (Foto: Finja Prokein)

Zuletzt wusste die TG Bad Soden zu überzeugen. Auswärts hatte das Team um die spätere Doppel-MVP-Gewinnerin Chiara Fach am Doppelspiel-Wochenende in Stuttgart und Ludwigsburg zwei Mal klar 3:0 gewonnen und die ersten sechs Punkte in der noch jungen Saison 2023/24 eingefahren. Damit geht die TG Bad Soden nach spielfreiem Wochenende mit Rückenwind in die Partie gegen die Mannschaft aus der hessischen Landeshauptstadt, weiß aber auch um die starken Qualitäten des VCW 2. Denn der vermeintliche Platz 10, auf dem der VCW 2 in der Tabelle aktuell sitzt, ist nach den ersten Spieltagen der neunen Saison noch kaum aussagekräftig und spiegelt wohl kaum die Leistungsstärke der gegnerischen Mannschaft wider.

Nach zwei Niederlagen im Hessenpokal und DVV Regionalpokal, bleibt es spannend, wer am Derby-Sonntag die Ligapunkte nach Hause holen wird. Auf Bad Sodener Seite startete das Team erfolgreich in die Trainingswoche und hatte durch das spielfreie Wochenende zuvor bereits die Möglichkeit, an einzelnen Anpassungen für das Spiel gegen Wiesbaden zu arbeiten.

Auf keinen Fall verpassen sollte man als Fan das Derby bei uns in der heimischen Otfried-Preußler-Halle. Um 16 Uhr startet hier die Partie in der 2. Bundesliga. Nice to know: wenn ihr etwas zum anfeuern mitbringt und in schickem Oberteil unserer Bad Sodener Volleyball-Abteilung erscheint, gibt es für euch freien Eintritt zum ersten Hessenderby dieser Saison!

Noch dazu freuen wir uns, unsere Sponsoren durch unseren neuen Partner - das Weingut Gröhl - am Sonntag mit einem Sektempfang und kleiner VIP-Ecke begrüßen zu dürfen!

Optional kann das Spiel natürlich wie immer auf Sport1extra verfolgt werden. Wir freuen uns aber über zahlreiches Erscheinen in der Halle!

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner