volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Schwere Aufgabe für den VC Olympia Dresden

volleyballer.de

2. Bundesligen: Schwere Aufgabe für den VC Olympia Dresden

25.02.2023 • 2. Bundesligen Autor: VCO, VC Olympia Dresden e.V. 780 Ansichten

Am Samstagabend empfängt der VCO den TV Dingolfing in der heimischen Halle.

Schwere Aufgabe für den VC Olympia Dresden - Foto:  Knut Zyball

Blockaktion (Foto: Knut Zyball)

Dabei wollen die Dresdnerinnen nach der Auswärtsniederlage beim Spitzenreiter TV Dingolfing und sich für die Auswärtsniederlage im Hinspiel revanchieren.

Auch am besagten Samstag geht es für die Mannschaft von Trainer Andreas Renneberg weiter darum sich in der neuen Formation einzuspielen und mit viel Teamgeist zu agieren. Wir wollen mit viel Aufschlagdruck auf die Gegnerinnen einwirken. Im Rückspiel vor heimischen Publikum wollen es die Dresdnerinnen besser machen und das Spielgeschehen selbst bestimmen. Dies wird allerdings kein leichtes Unterfangen werden, da mit Dingolfing der Tabellenerst der Liga auf die Dresdnerinnen wartet.

Anpfiff der Partie ist am Samstag um 16 Uhr in der Sportschule am Messering 2a. Die Spielerinnen freuen sich über lautstarke Unterstützung von den Rängen und geben alles, um die drei Punkte diesmal in Dresden behalten zu können.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner