volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Die BR Volleys zu Gast beim VCO

volleyballer.de

Bundesligen: Die BR Volleys zu Gast beim VCO

20.01.2023 • Bundesligen Autor: VC Olympia ´93 Berlin e.V. 162 Ansichten

Am Freitag, den 20. Januar 2023, trifft die Nachwuchstruppe des Volleyball Club Olympia, auch bekannt als VCO Berlin, im Sportforum Hohenschönhausen auf den unangefochtenen Tabellenführer der 1. Volleyball Bundesliga der Männer, die Berlin Recycling Volleys. Mit 15 Spielen und 13 Siegen sind sie ein sehr erfolgreiches Team. Das Spiel beginnt um 18 Uhr.

Die BR Volleys zu Gast beim VCO - Foto:  Frank Ziegenrücker

Die Stars von morgen gegen die Stars von heute: VCO Berlin gegen BR Volleys (Foto: Frank Ziegenrücker)

Es handelt sich um das letzte Heimspiel des VCO Berlin in der Hauptrunde, bevor es gegen Friedrichshafen noch ein abschließendes Spiel gibt, und danach die Zwischenrunde beginnt. Dort wird der Club nur die Heimspiele austragen.

Besonders hervorzuheben ist, dass vier Spieler des VCO Berlin tatsächlich aus Berlin kommen und in Berliner Vereinen Volleyball gelernt haben. Dies macht das Spiel für sie besonders bedeutsam und emotional.

Die Spieler vom VCO Berlin sind die Stars von morgen und haben die Chance, gegen ihre Idole, die Stars von heute, zu spielen. Obwohl der VCO Berlin als Nachwuchsprojekt in der 1. Bundesliga der Männer außer Konkurrenz spielt, hat das Team in der laufenden Saison bisher nur einen Satz gewonnen und ist noch ohne Sieg. Trotzdem bleibt das Team motiviert und kämpft weiter um jeden Punkt.

Die Berlin Recycling Volleys sind ein starker Gegner und werden eine harte Herausforderung für das junge Team vom VCO Berlin darstellen. Es wird ein spannendes und hart umkämpftes Spiel erwartet.

Das Heimspiel bietet dem VCO Berlin die Möglichkeit, sich vor einem größeren Publikum als gewöhnlich zu beweisen. Diesmal werden mehr Zuschauer als sonst erwartet und die Unterstützung des Publikums wird sicherlich dazu beitragen, dass das Team noch stärker und motivierter in die Partie gehen wird.

Wir laden alle Volleyball-Fans herzlich dazu ein, das Spiel im Sportforum Hohenschönhausen zu besuchen und die Mannschaft anzufeuern oder das Spiel auf dem Kanal SPONTENT auf Twitch zu verfolgen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner