volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SSC2 gegen Oythe

volleyballer.de

2. Bundesligen: SSC2 gegen Oythe

18.12.2022 • 2. Bundesligen Autor: Schweriner SC e.V. 292 Ansichten

Schwerin unterliegt Oythe! Beim letzten Auftritt der SSC II Mädels in diesem Jahr musste man sich den Damen vom VfL Oythe mit 3-0 geschlagen geben.

SSC2 gegen Oythe - Foto:  S.Jacob

SSC2 gegen Oythe (Foto: S.Jacob)

Der Gast kam auf Grund hohen Verkehrsaufkommen verspätet in Schwerin an und so ging auch die Partie eine halbe Stunde später los. Den besseren Start erwischten die Mädels um Trainer Kramer, doch Oythe ließ nicht abreißen und so entwickelte sich ein spannender erster Satz. Die letzten entscheidenden Punkte verbuchten dann aber die Niedersachsen und so leuchtete ein 25-22 am Satzende auf der Anzeigetafel.
Der 2. Satz entwickelte sich zu einem Spiegelbild des ersten Satzes und keine der beiden Teams konnte sich entscheidend absetzen. Doch die Schwerinerinnen erspielten sich einen hauchdünnen Vorsprung und hatten 2 Satzbälle. Oythe wehrte allerdings ab, drehte die Führung und entschied Satz 2 mit 2 Assen zum 27-25.
Im dritten Satz schien ein wenig die Luft raus und es fehlte der Glaube die Partie noch zu drehen. Zudem halbgare Angriffe, wackelig und unglücklich in Annahme + Abwehr und auch das Aufschlag Element sorgte für wenig Schrecken auf der Feldseite der Niedersachsen.
Und so sicherten sich die VfL Damen auch den 3. Satz mit 25-16.
Ein Auftritt den sich der Schweriner Anhang sicher anders gewünscht und die Mädels sicher auch anders vorgestellt haben. Trotzdem sollten man die vielen guten Ansätze und Auftritte in der Hinrunde anerkennen. Als Aufsteiger und mit extrem junger Mannschaft, hat man eine sichtbare Entwicklung genommen und sollte in der Rückrunde weiter voll angreifen!
MVP Gold:   Marian Mischo
MVP Silber: Svea Naujack

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner