volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Doppelpack zu Hause

volleyballer.de

2. Bundesligen: Doppelpack zu Hause

02.12.2022 • 2. Bundesligen Autor: Martina Banse, SV Lohhof e.V. 330 Ansichten

Am Samstag sind die Nachwuchstalente des VCO Dresden zu Gast in Lohhof, bevor am Sonntag die ESA Grimma Volleys, die uns seit unzähligen Jahren in der Liga begleiten, die lange Anreise nach Bayern auf sich nehmen.

Doppelpack zu Hause - Foto:  Robert Burschik

Der SV Lohhof ist am Wochenende doppelt im Einsatz (Foto: Robert Burschik)

Nach dem überraschenden, aber souveränen 3:0 Sieg gegen den SSC Freisen vor zwei Wochen zu Hause setzte es am vergangenen Sonntag eine 3:1 Niederlage beim Tabellenführer TV Dingolfing. Dabei konnten die Lohhoferinnen über weite Strecken das Spiel ausgeglichen gestalten, lediglich im dritten Satz bekamen sie überhaupt keinen Zugriff auf das Spiel. Vor heimischem Publikum will das Team von Kapitänin Nikola Ziegmann nun aber unbedingt die nächsten Punkte einfahren.

Die jungen Spielerinnen aus Dresden sind, ähnlich wie der SV Lohhof, sehr schlecht in die Saison gestartet und haben auch erst zwei Siege eingefahren. Dennoch ist die Mannschaft von Trainer Andreas Reneberg nicht zu unterschätzen, denn sie kommen mit einem Erfolg gegen Karlsruhe am vergangenen Wochenende nach Lohhof.

Eine völlig andere Konstellation erwartet die Lohhoferinnen am Sonntag. Die Gäste aus dem Muldental stehen im Moment auf Platz 2 der Tabelle und gelten auch als Favorit auf die Meisterschaft am Ende der Saison. Dennoch werden die Spielerinnen von Trainerin Elena Kiesling wieder alles daransetzen, um Punkte auf das Tabellenkonto zu verbuchen.

Anpfiff ist am Samstag (03.12.2022) um 19.00 Uhr, am Sonntag um 16.00 Uhr. Beide Spiele werden für alle auch im Livestream unter https://www.sport1extra.de/en-int/sv-lohhof übertragen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner