volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Der Kapitän fällt aus

volleyballer.de

Bundesligen: Der Kapitän fällt aus

18.11.2022 • Bundesligen Autor: Christof Bernier 346 Ansichten

Angel Trinidad wird bis zum Jahreswechsel keine Bälle mehr für die Berlin Recycling Volleys zuspielen können. Der 29-jährige Kapitän des Hauptstadtclubs zog sich im Champions-League-Spiel bei Halkbank Ankara eine Mittelhandfraktur zu und wird damit sechs bis acht Wochen ausfallen. Erstmals muss das BR Volleys Team am Samstag (19. Nov um 20.00 Uhr) bei den SWD powervolleys Düren ohne seinen spanischen Spielführer bestehen.

Der Kapitän fällt aus - Foto: citypress/Pohl

Foto: citypress/Pohl

Angel Trinidad ist wahrlich nicht vom Glück verfolgt. Bereits vergangene Woche brach sich der Regisseur des BR Volleys Spiels den kleinen Finger. Auf diese häufige Volleyballer-Verletzung folgte nun, ebenfalls an der rechten Hand, die weitaus schwerwiegendere. Der Spanier brach sich beim Champions-League-Match gegen Halkbank bei einem Blockversuch die Mittelhand. Am Montag wird Trinidad in Berlin operiert und die medizinische Abteilung um Mannschaftsarzt PD Dr. Oliver Miltner geht anschließend von einer Ausfallzeit von mindestens sechs Wochen aus.

Damit ist nun Johannes Tille gefordert, der bereits in Ankara ab Satz zwei zum Einsatz kam und seine Sache auf der europäischen Bühne gut machte. Doch allein soll der deutsche Nationalspieler die Last für den Rest des Jahres nicht schultern, wie Geschäftsführer Kaweh Niroomand die Bestrebungen des Managements erklärt: "Wir brauchen für einen solch langen Zeitraum auf dieser Position Ersatz, allein um ein gewisses Trainingsniveau gewährleisten zu können. Den Markt haben wir bereits sondiert und hoffen, schon nächste Woche eine Lösung auf Zeit präsentieren zu können." Am Samstag bei der schwierigen Auswärtsaufgabe in Düren wird Trainer Cedric Enard mit Tille allerdings nur ein Zuspieler zur Verfügung stehen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner