volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Die Mission "Titelverteidigung" startet

volleyballer.de

DVV-Pokal: Die Mission "Titelverteidigung" startet

08.11.2022 • DVV-Pokal Autor: MTV Stuttgart 1843 e.V. 331 Ansichten

Die Mission "Titelverteidigung" geht in die erste Runde. Endlich ist es so weit für unsere Mädels von Allianz MTV Stuttgart.

Die Pokalrunde 2022/23 startet für uns am Samstag um 19:00 Uhr in der heimischen SCHARRena gegen den VC Neuwied 77!

Nur allzu gerne erinnern wir uns zurück an den 20.März 2022, bei dem wir zum zweiten Mal nach 2017 erneut den DVV-Pokal gewinnen konnten.

Im vergangenen Jahr zeigten unsere Mädels einen unglaublich soliden Auftritt gegen den Dresdner SC und sicherten sich den Titel mit einem klaren 3:0 (25:17, 25:15, 25:15) Sieg.

Nun heißt es also: neues Team altes Ziel!

Die Zeichen stehen auf Titelverteidigung und unsere Mädels sind bereit alles zu geben, um die Mission "Mannheim" auch dieses Jahr zu erreichen und im besten Falle auch erfolgreich abzuschließen.

Nach dem verlorenen Sparda-Bank Supercup, konnte unser Team um Coach Tore Aleksandersen am vergangenen Samstag gegen den VC Wiesbaden einen deutlichen Anstieg der Formkurve verzeichnen.

Das allgemeine Zusammenspiel angeführt durch Zuspielerin Britt Bongaerts, steigerte sich deutlich über den Verlauf des Spieles hinweg und wurde zunehmend routinierter.

Wir steigen also dieses Jahr im Achtelfinale und somit in der Runde der letzten 16 in den Wettbewerb um den DVV-Pokal 2023 ein.

Unser Gegner VC Neuwied 77, bestehend aus vielen jungen Talenten, reist mit zwei Niederlagen aus den ersten beiden Saisonspielen aus der Hauptrunde zu uns in die SCHARRena an.

Trotz der Favoritenstellung des Allianz MTV Stuttgart als Titelverteidiger, ist das Team um Trainer Tigin Yaglioglu keinesfalls zu unterschätzen und es ist voller Fokus unserer Mädels gefragt.

Am Samstag um 19:00 Uhr geht es also los und wir treten die Mission "Mannheim" vor heimischem Publikum in der SCHARRena und mit der blauen Wand im Rücken an.

Sport1extra überträgt wie immer alle Spiele im Stream.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV-Pokal"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner