volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Aufsteiger aus Schwerin zu Gast.

volleyballer.de

2. Bundesligen: Aufsteiger aus Schwerin zu Gast.

28.10.2022 • 2. Bundesligen Autor: 1. VC Essen-Borbeck 1979 180 Ansichten

Eins von sieben Spielen der 2. Volleyball Bundesliga Nord Frauen findet am Sonntag in der Sporthalle "Am Hallo" statt.

Aufsteiger aus Schwerin zu Gast. - Foto:  VC Allbau Essen/Tom Schulte

Um 16:00 Uhr empfängt der VC Allbau Essen den Schweriner SC 2 zum nächsten Heimspiel. (Foto: VC Allbau Essen/Tom Schulte)

Um 16:00 Uhr empfängt der VC Allbau Essen den Schweriner SC 2 zum nächsten Heimspiel. Spitzen-Volleyball und schlagfertige Frauen sind also garantiert.

Drei Heimspiele und ein Auswärtsspiel hat die Zweitvertretung des SSC Schwerin bisher absolviert. Ein Satzgewinn blieb dem Aufsteiger bislang verwehrt. Null Punkte bedeutet aktuell den letzten Tabellenplatz.

Immerhin vier Punkte mehr hat der VC Allbau Essen nach dem schwachen bis mäßigen Saisonstart. Das soll sich in den kommenden Wochen ändern. Spiel für Spiel müssen die Essener Volleyballerinnen in jedem Spiel ihr Maximum investieren, um wertvolle Zähler zu sammeln.

Der Einlass in der Sporthalle "Am Hallo" beginnt ab 15:15 Uhr. Die Verantwortlichen hoffen von Spiel zu Spiel mehr Zuschauer in der Halle begeistern zu können. Genau so wichtig, wie die kontinuierliche Leistungssteigerung der Mannschaft, ist eine lautstarke Heimspiel-Atmosphäre. Egal ob Kaffee und Kuchen oder Kaltgetränke und Currywurst, für das leibliche Wohl der Zuschauer ist gesorgt.

Vereine, Mannschaften, Schulen, Klassen, Kurse und andere Gruppen aus dem Ruhrgebiet, die Spitzen-Volleyball hautnah erleben möchten, dürfen sich gerne unter info@vcessenborbeck.de melden. Gerne lädt der VC Essen-Borbeck diese zum Heimspiel der Bundesligamannschaft ein.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner