volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Schweres Spiel im Westen für den VCO

volleyballer.de

Bundesligen: Schweres Spiel im Westen für den VCO

28.10.2022 • Bundesligen Autor: VC Olympia ´93 Berlin e.V. 203 Ansichten

Gegner am 5. Spieltag sind die heimstarken SWD Powervolleys aus Düren.

Schweres Spiel im Westen für den VCO - Foto:  Frank Ziegenrücker

VCO vs SWD Powervolleys Düren (Foto: Frank Ziegenrücker)

Es geht Schlag auf Schlag zu Saisonstart beim VCO. Bereits ihr fünftes Saisonspiel innerhalb von 3 Wochen absolviert die Mannschaft von Dan Ilott an diesem letzten Sonntag im Oktober. Zwar konnte die jüngste Mannschaft der Liga erst einen Satz für sich entscheiden, jedoch machen die gezeigten Leistungen Hoffnung für die kommenden Spiele.

Auswärts bei den SWD Powervolleys wartet allerdings eine äußerst schwierige Aufgabe auf die Mannschaft des VCO. Die Dürener haben in der vergangenen Saison den starken dritten Platz belegt und sind weitestgehend als Team zusammengeblieben. Dementsprechend ambitioniert geht die Mannschaft in diese Saison und möchte, wenn es geht, die beiden großen aus Berlin und Friedrichshafen ärgern.

Mit Eric Burggräf, Ivan Batanov, Eric Röhrs, Filip John und auch Altmeister Björn Andrae spielen immerhin aktuell 5 Spieler mit VCO Vergangenheit bei den SWD Powervolleys Düren.

Beim VC Olympia Berlin wird definitiv Zuspieler Milan Kvrzic für die Partie im Westen ausfallen. Nachdem der 18-jährige die Woche über Antibiotika nehmen musste, kommt die Partie am Sonntag zu früh. Hinter Diagonalangreifer Joscha Kunstmann steht noch ein kleines Fragezeichen, nachdem er am Mittwoch gegen die Helios Grizzlys Giesen nicht spielen konnte.

Der Rest des Teams ist fit und wird versuchen sich bestmöglich zu verkaufen und den Gegner so gut es geht zu ärgern. Und wer weiß, vielleicht ist ja auch eine Überraschung in Form von Satzgewinnen für die Nachwuchsmannschaft möglich, die sich in der Tabelle bemerkbar machen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner