volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Die GRIZZLYS fahren nach Berlin - zum VCO

volleyballer.de

Bundesligen: Die GRIZZLYS fahren nach Berlin - zum VCO

25.10.2022 • Bundesligen Autor: Vanessa Persson, TSV von 1911 Giesen e.V. 242 Ansichten

Für die Helios GRIZZLYS geht es am kommenden Mittwoch zum Nachwuchsteam der Liga - den VCO Berlin.

Die GRIZZLYS fahren nach Berlin - zum VCO - Foto:  Elisabeth Kloth

Die GRIZZLYS sind heiß auf den VCO Berlin (Foto: Elisabeth Kloth)

Ab 18:00 Uhr spielen im Sportforum Berlin die GRIZZLYS, die aktuell Platz 3 der Tabelle einnehmen, gegen den Achten der Tabelle. Voraussichtlich wieder mit dabei bei den GRIZZLYS wird Mittelblocker Jakob Günthör sein. Magloire Mayaula (Rückenprobleme) und Fedor Ivanov (Hand-OP) können zunächst noch nicht eingreifen in den aktiven Spielbetrieb. Das Spiel wird am Mittwoch LIVE und kostenfrei auf www.twitch.tv/spontent übertragen .

Mit guten 6 Punkten aus drei Spielen sind die GRIZZLYS stark in die aktuelle Spielzeit gestartet. Nun soll gegen das junge Team aus Berlin der nächste Sieg folgen. Die GRIZZLYS sind am Mittwoch gegen den VCO klar favorisiert. Das Erstligaprojekt aus der Hauptstadtkonnte in den ersten drei Partien nur einen Satz gewinnen. Doch zu unterschätzen sind die Nachwuchsvolleyballer der Jahrgänge 2003/2004/2005 nicht, gerade Athletisch und Technik können die VCOler mit den etablierten Teams der Liga mithalten. GRIZZLYS-Cheftrainer Itamar Stein schaut fokussiert auf die Partie am Mittwoch und will mit seinem Team der Favoritenrolle gerecht werden: "Wir wissen, dass VCO eine junge Mannschaft mit viel Energie ist, sie haben eine gute Qualität im Angriff und spielen eine gute Abwehr. Wir wollen mit viel Energie in dieses Spiel gehen und von Anfang an den Ton angeben. Wir müssen sportlich aggressiv sein und ein starkes Spiel machen, damit wir mit 3 Punkten zu Hause zurückkommen können."

Zusätzliche Informationen und aktuelle Berichte zu den GRIZZLYS gibt es wie immer auf unserer Webseite (www.helios-grizzlys.de) oder auf unseren Social-Media-Kanälen @heliosgrizzlys.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner