volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SWD powervolleys Düren: Urban schließt den Block

volleyballer.de

Bundesligen: SWD powervolleys Düren: Urban schließt den Block

21.07.2022 • Bundesligen Autor: SWD powervolleys 557 Ansichten

Der Mittelblock beim Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren ist komplett: Melf Urban verlängert um eine weitere Saison. Der 21-Jährige ist der vierte Mittelblocker mit einem Vertrag für die neue Saison. Trainer Rafa? Murczkiewicz begrüßt die Entscheidung, dass das Talent weiter für Düren spielt. "Melf ist ein ehrgeiziger Junge, der große Fortschritte gemacht hat.

SWD powervolleys Düren: Urban schließt den Block - Foto: powervolleys

Verlängert in Düren: Mittelblocker Melf Urban (Foto: powervolleys)

Er hat zwar über weite Teile der vergangenen Saison nicht viel Spielpraxis erhalten. Aber am Ende, als er gebraucht wurde, hat er abgeliefert", sagt der Trainer. "Nicht nur da hat er gezeigt, dass wir ihn auch in Zukunft brauchen."

Murczkiewicz spielt auf das Halbfinale gegen den VfB Friedrichshafen an, als Urban in den wichtigsten Momenten der Saison auf dem Feld stand, weil zwei seiner Kollegen ausgefallen waren. "Natürlich motiviert mich diese Erfahrung, in Zukunft noch härter zu arbeiten", blickt der 2,03 Meter-Mann auf das Saisonende zurück. Es sei ohnehin sein Ziel, von den erfahrenen Spielern im Team zu lernen. Jetzt sei der Ehrgeiz erst recht geweckt, noch mehr Zeit auf dem Feld zu erhalten.

Auch die allgemeine Situation in Düren sei für ihn sehr zufriedenstellend. "Ich würde schon sagen, dass die Stimmung in unserem Team sehr gut ist. Eigentlich ist es so, als wenn du mit deinen Kumpels spielst. Und das auf einem Spitzenniveau." Auch das Umfeld in Düren sage ihm zu mit einer guten Mischung aus Professionalität und familiärer Atmosphäre. "Ich fühle mich wohl. Deswegen freue ich mich, dass ich in der kommenden Saison weiter dabei bin."


Der Kader für die Saison 2022/23: Ivan Batanov (Libero), Eric Burggräf, Tomas Kocian-Falkenbach (Zuspiel), Filip John, Sebastian Gevert (Diagonal), Marcin Ernastowicz, Erik Röhrs, Tobias Brand (Außenangriff), Michael Andrei, David Pettersson, Luuc van der Ent, Melf Urban (Mittelblock), Rafa? Murczkiewicz (Trainer)

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner