volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Letzter Spieltag in Stralsund

volleyballer.de

2. Bundesligen: Letzter Spieltag in Stralsund

22.04.2022 • 2. Bundesligen Autor: Hans Seyer, RC Borken-Hoxfeld e.V. 180 Ansichten

Wie zu erfahren war, sind die ersten Skurios Fans bereits seit einigen Tagen an der Ostseeküste Mecklenburg Vorpommerns unterwegs.

Letzter Spieltag in Stralsund - Foto:  Horst Andresen

Nach dem 3:0 im Hinspiel wollen die Skurios Volleys nun auch auswärts gegen Stralsund triumphieren (Foto: Horst Andresen)

Weitere werden ganz sicher am Freitag und Samstag noch folgen, um ihr Meisterteam beim letzten Saisonauftritt gebührend zu unterstützen. "Das ist schon einmalig, welchen Rückhalt uns unsere Fans während der gesamten Saison und besonders bei den Auswärtsspielen immer wieder geben. Sie sind ein Teil der Gesamtkonstruktion Skurios Volleys und ganz sicher auch ein Teil unseres Erfolges beim zweiten Meistertitel in der Liga." schwärmt Teammanager Uli Seyer von den Anhängern seiner Volleys. "Wir bekommen immer wieder Rückmeldung aus der Mannschaft, wie wichtig die bedingungslose Unterstützung für das Team ist. Dies ist aber auch keine Einbahnstraße, denn unsere Spielerinnen zeigen den Fans auch, dass sie dazugehören."

Aus sportlicher Sicht wird es dieses Wochenende noch einmal richtig schwer für das Team vom Trainer Duo Lena Nelke und Chang Cheng Liu. Für die Stralsunderinnen könnte mit einem Sieg der Sprung auf den fünften Tabellenplatz noch erreichbar sein. Dieses Ziel werden die Gastgeberinnen also ganz sicher ins Visier genommen haben. Bei den Skurios Volleys gab es nach zweiundzwanzig Siegen mit dem kleinsten Kader in der Liga ja bekanntlich Verletzungs und Erkrankungssorgen. Hiermit einhergehend gab es drei Niederlagen in Folge. Diese Negativserie wollen die Volleys aus dem Westmünsterland gerade auch für ihre Fans am kommenden Samstag ab 17:00 Uhr beenden.

Für alle die den Weg in die Stralsunder Diesterweg Halle nicht schaffen gibt es aber wieder einen Livestream auf Sport1 Extra. Freuen wir uns nun auf einen spannenden und hoffentlich erfolgreichen Saisonabschluss.

Hier findet ihr den Livestream:

www.sport1extra.de/en-int/playerpage/1310409

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner