volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Nachholspiele dienen dem Formaufbau

volleyballer.de

Bundesligen: Nachholspiele dienen dem Formaufbau

23.03.2022 • Bundesligen Autor: DSC Volleyball, Dresdner SC 1898 e.V. 276 Ansichten

Die Tränen nach dem Pokalfinale sind getrocknet, der Blick der DSC Volleyball Damen geht nach vorn.

Nachholspiele dienen dem Formaufbau - Foto: Denis Trapp

Hartes Programm für die DSC Damen (Foto: Denis Trapp)

Und da wartet auf den Deutschen Meister bis zum Start der Play-offs jetzt ein hartes Programm. Vier Nachholspiele in zehn Tagen werden den Schützlingen von Cheftrainer Alexander Waibl einiges abverlangen. Los geht es an diesem Mittwoch mit dem Heimspiel gegen Aufsteiger VC Neuwied 77 (19 Uhr/SPORT1 Extra). Danach folgen die Partien in Münster, erneut daheim gegen Neuwied und zum Schuss das Duell gegen Allianz MTV Stuttgart.

Für das Trainerteam wird es in den nächsten Tagen und Wochen eine knifflige Aufgabe, die Spielerinnen nach den überstandenen Corona-Infektionen trotzdem bestmöglich auf die entscheidende Meisterschaftsphase vorzubereiten. "Wir müssen zum einen eine Play-off-Form aufbauen, zum anderen aber auch eine gute Balance zwischen Belastung und Regeneration finden. Das heißt für uns, dass wir in den kommenden zwei Wochen die Wettkämpfe in die Trainingsgestaltung einbauen und dass wir dabei die Leistungsentwicklung vor ein jeweiliges Ergebnis stellen werden", erläutert Alexander Waibl die Vorgehensweise nach der dreiwöchigen Corona-Zwangspause seiner Schützlinge.

Erfahrungen aus anderen Sportarten und auch von Teams aus der Liga würden zeigen, dass es drei bis vier Wochen nach einem solchen Einschnitt brauche, um wieder zu einer guten Form zu finden. Der DSC sei aber jetzt gerade in Woche eins. So werden die Spielanteile in den kommenden Partien gut verteilt sein.

Mit dem VC Neuwied empfängt der Deutsche Meister den Erstliga-Aufsteiger, der bislang noch keinen Sieg feiern konnte. Dennoch haben die Schützlinge von Trainer Dirk Groß das ein oder andere Mal ihr Potenzial angedeutet.

Für die DSC-Spielerinnen geht es vorwiegend darum, nach und nach wieder den richtigen Rhythmus und Sicherheit in allen Elementen zu finden.

Für das Spiel gegen Neuwied gibt es noch Karten mit 50% Rabatt. Auch die Abendkasse wird für Euch geöffnet sein.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner