volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Suhl vs. Stuttgart - Teil 2

volleyballer.de

Bundesligen: Suhl vs. Stuttgart - Teil 2

12.03.2022 • Bundesligen Autor: TB, VfB 91 Suhl e.V. 342 Ansichten

Diesen Samstagabend (12.3.) findet ab 19 Uhr das reguläre Rückrundenspiel in der VBL-Hauptrunde zwischen dem VfB Suhl LOTTO Thüringen und MTV Stuttgart statt, präsentiert von der AOK Plus.

Suhl vs. Stuttgart - Teil 2 - Foto: Jürgen Scheere

Wieder mit Fans in der Wolfsgrube: Der VfB Suhl LOTTO Thüringen (Foto: Jürgen Scheere)

Nachdem am Mittwochabend für den VfB in der Landeshauptstadt Baden-Württembergs nicht zu holen war, will man in der heimischen Antenne Thüringen Volleyball-Arena in der Suhler Wolfsgrube den Favoriten ins Wanken bringen.

Mit Krystal Rivers und Danielle Harbin treffen zwei der besten Diagonalen der Volleyball-Bundesliga aufeinander, für ein spektakuläres Angriffsfeuerwerk ist gesorgt.

Gute Nachrichten gibt es auch für alle Fans der Suhler LOTTO-Damen, nach über 90 Tagen ohne Livevolleyball erwartet das Wolfsrudel die Rückkehr der Fans in eigener Halle.

Nach der Partie am Neckar, wo der VfB nur einmal an einem Satzgewinn schnupperte, will man in Suhl mit einer fehlerfreieren Performance versuchen, den Stuttgarterinnen die Stirn zu bieten. Gerne denkt man dabei an das Heimspiel aus der vergangenen Saison zurück, als man den MTV mit 3:2 überraschend besiegen konnte. Allerdings braucht es auf Seiten der Gelb-Schwarzen eine deutliche Leistungssteigerung, einhergehend mit einem fokussiertem Gesamtauftritt gegen den Ligaprimus.

Unabhängig vom Ergebnis soll nach der Partie Partystimmung herrschen, mit "DJ Jürgen" soll der Abend mit guter Musik und leckeren Getränken in die Verlängerung gehen.

Karten für die Partie gegen das derzeit beste Bundesligateam gibt es noch in der VfB-FanWelt sowie online unter volleyball-suhl.de

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner