volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Nachholtermin für das DVV-Pokalfinale der Frauen steht fest

volleyballer.de

DVV-Pokal: Nachholtermin für das DVV-Pokalfinale der Frauen steht fest

08.03.2022 • DVV-Pokal Autor: Dörfler, Josephine 957 Ansichten

Nachdem das DVV-Pokalfinale der Frauen zwischen Allianz MTV Stuttgart und dem Dresdner SC am vergangenen Wochenende coronabedingt verschoben werden musste, hat die Spielleitung in Absprache mit den Verantwortlichen der Clubs einen neuen Termin gefunden.

Das DVV-Pokalfinale der Frauen findet nun am Sonntag, 20.03.2022 statt.

Dann entscheidet sich ab 19:15 Uhr, ob der bislang ungeschlagene Tabellenspitzenreiter Stuttgart oder der amtierende Deutsche Meister Dresden die begehrte Trophäe in die Luft strecken kann. Austragungsort des prestigeträchtigen Duells wird die Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit in Wiesbaden sein. 


Am 20. März entscheidet sich, welches Team bei den Frauen den DVV-Pokal mit nach Hause nehmen kann.
(Foto: Sebastian Wells)

Julia Retzlaff, Geschäftsführerin Sport der Volleyball Bundesliga: "Das Finale in Mannheim nachzuholen war keine Option, da die Terminpläne der SAP Arena und der Frauen Bundesliga sehr voll sind. Zumal die Stuttgarterinnen auch noch international spielen. Hier passende Termine zu finden, ist nur mit sehr viel Vorlauf möglich, den wir in der aktuellen Situation nicht hatten. Umso mehr freuen wir uns, dass wir einen attraktiven neutralen Austragungsort gefunden haben."

Weitere Details wie Informationen zu Ticketing und zur Übertragung des langersehnten Matches werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben.



Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV-Pokal"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner