volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Partie der Volleys gegen Hamburg fällt aus

volleyballer.de

2. Bundesligen: Partie der Volleys gegen Hamburg fällt aus

27.02.2022 • 2. Bundesligen Autor: Leverkusener Stadtanzeiger, Michael Zeihen, 26.02.2022, TSV Bayer 04 Leverkusen e.V. 553 Ansichten

Der Grund dafür ist, dass sich Spielerinnen von Hamburg in Quarantäne befinden.

Partie der Volleys gegen Hamburg fällt aus - Foto: mowy.de

Partie der Volleys gegen Hamburg fällt aus (Foto: mowy.de)

Ein neuer Spieltermin steht noch nicht fest.

Während der regelmäßigen Testungen sind mehrere Teammitglieder von Hamburg positiv auf den SARS-CoV-2-Erreger getestet worden. Gemäß den Richtlinien befinden sich die Teammitglieder in Quarantäne. Der ETV hatte daher die Verlegung beantragt. Diesem Antrag wurde stattgegeben.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner