volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
DSHS SnowTrex Köln verliert gegen Borken

volleyballer.de

2. Bundesligen: DSHS SnowTrex Köln verliert gegen Borken

14.02.2022 • 2. Bundesligen Autor: FC Junkersdorf 1946 e.V. 501 Ansichten

Die Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln verloren am Sonntagnachmittag 1:3 (19:25, 19:25, 25:23, 23:25) gegen die bislang ungeschlagenen Skurios Volleys Borken.

Vor zahlreich erschienen Zuschauern erlebten die Kölnerinnen die erste Niederlage nach zwölf aufeinanderfolgenden Siegen.

Die Kölnerinnen starteten stark in das Spitzenspiel und konnten sich in Satz eins eine 16:10 Führung erarbeiten. Doch nicht umsonst stehen die Borkenerinnen unangefochten an der Tabellenspitze - es gelang ihnen, auch einen solchen Rückstand auszugleichen und sicherten sich somit den ersten Durchgang. "Borken hat mit dem Selbstbewusstsein eines Meisters aufgespielt. Wir hatten dieses Selbstbewusstsein nur phasenweise und konnten unsere hohe Führung im ersten Satz nicht ins Ziel bringen", so Trainer Jimmy Czimek. Obwohl sein Team in Sätzen 0:2 hinten lag, gelang es ihnen, Satz drei nach einem Rückstand doch noch für sich zu entscheiden. Auch in Satz drei zeigten die Kölnerinnen, dass sie sich nicht so schnell aufgeben - einen 13:19 Rückstand münzten sie in einen 21:21 Ausgleich um. Am Ende reichte es jedoch nicht für einen fünften Satz, denn die Borkenerin Annika Brinkmann beendete das Spiel mit einem unglücklichen Netzroller-Aufschlag und einem Ass. "Für uns geht die Welt nicht unter. Wir lernen aus dem Spiel und nehmen die zwei guten Sätze mit. Unser Fokus liegt jetzt auf unserem nächsten Spiel gegen den SCU Emlichheim", zeigt sich Czimek gelassen.

MVP DSHS SnowTrex Köln: Annika Stenchly

MVP Skurios Volleys Borken: Doreen Luther

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner