volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Statement der VBL zur Durchführung des Spiels VfB Suhl LOTTO Thüringen gegen USC Münster

volleyballer.de

Bundesligen: Statement der VBL zur Durchführung des Spiels VfB Suhl LOTTO Thüringen gegen USC Münster

04.02.2022 • Bundesligen Autor: Dörfler, Josephine 869 Ansichten

Die gegenwärtige Situation ist für alle sehr herausfordernd und die Volleyball Bundesliga (VBL) ist sich der Verantwortung des Profisports bewusst.

Infolgedessen hat die VBL im Nachgang an das Spiel am vergangenen Dienstag das Gespräch mit den Verantwortlichen des VfB Suhl LOTTO Thüringen gesucht. Bei diesem hat sich gezeigt, dass beide Parteien unterschiedliche Auffassungen zum Vorgehen haben. Die VBL akzeptiert die Kritik des VfB Suhl LOTTO Thüringen und hat Verständnis dafür, dass die Entscheidung zur Spieldurchführung nicht auf hundertprozentige Zustimmung stößt.

In der vorliegenden Situation wurde jedoch seitens der VBL gemäß den gemeinsam von den Klubs und der VBL festgelegten Leitlinien zu coronabedingten Spielverlegungen gehandelt. Da ausreichend Spielerinnen auf der Mannschaftsmeldeliste tagesaktuell negativ getestet waren, hat die VBL entschieden, dass das Spiel stattfindet.

Der VfB Suhl LOTTO Thüringen wird sich in der nächsten Arbeitskreissitzung der 1. Bundesliga Frauen dafür einsetzen, die vorliegenden Regularien an die dynamische Pandemiesituation anzupassen.

Prinzipiell gilt, dass die VBL Beschlüsse hinsichtlich möglicher Spielverlegungen niemals leichtfertig trifft, sondern immer im engen Austausch mit allen Beteiligten und entsprechend der Vorgaben des RKI. Selbstverständlich hat hierbei die Gesundheit aller Beteiligten höchste Priorität. Für die zukünftige Zusammenarbeit wird die VBL die Klubs hinsichtlich des Vorgehens im Falle positiver COVID-19-Testergebnisse noch einmal sensibilisieren und etwaige Unklarheiten präzisieren.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner