volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Auch Partie VCW gegen Stuttgart wird verschoben

volleyballer.de

Bundesligen: Auch Partie VCW gegen Stuttgart wird verschoben

04.02.2022 • Bundesligen Autor: VC Wiesbaden 437 Ansichten

Nach der Absage des Südwest-Derbys gegen den VC Neuwied 77 wird nun auch das für Samstag (05.02.2022) terminierte Heimspiel des VC Wiesbaden gegen den Tabellenführer Allianz MTV Stuttgart verschoben. Die Spielleitung der Volleyball Bundesliga (VBL) hat heute dem Antrag von VCW-Geschäftsführer Christopher Fetting stattgegeben. Beide Clubs sowie die VBL werden zeitnah über die neuen Termine informieren. Das gilt auch für die nachzuholende Begegnung gegen den Tabellenletzten Neuwied.

Auch Partie VCW gegen Stuttgart wird verschoben - Foto: Detlef Gottwald

Foto: Detlef Gottwald

Corona hat die Liga im Griff. Spielabsagen wirbeln den Terminplan der 1. Volleyball Bundesliga Frauen durcheinander. Beim hessischen Hauptstadtklub sind derzeit vier Spielerinnen in der Isolation. Der Rest der Mannschaft befindet sich vorsorglich in häuslicher Quarantäne, um die Viruskette nicht weiterzutragen. Die Athletinnen halten sich - soweit es geht - in den eigenen vier Wänden fit. Head Coach Benedikt Frank hat seinen Spielerinnen jeweils entsprechende Fitnessübungen mit auf den Weg gegeben.

Nächste regulär angesetzte Spielpaarung: VC Wiesbaden (7. Platz) gegen NawaRo Straubing (11. Platz) am 12. Februar 2022 in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit. Christopher Fetting und sein Team könnten dann immerhin 630 Fans mit Tickets versorgen, das sind 30 Prozent der maximalen Auslastung. "Ich bedanke mich ausdrücklich bei der hessischen Landesregierung, die die Vereinbarungen auf Bundesebene ab der kommenden Woche anwenden möchte. Das erlaubt uns und anderen Sportklubs sowie Veranstaltern eine Ausweitung der Kontingente." Zuletzt durften maximal 250 Fans die Heim-Partien in der Wiesbadener Volleyballarena verfolgen.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner