volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
USC empfängt erstarkten VVH

volleyballer.de

2. Bundesligen: USC empfängt erstarkten VVH

22.01.2022 • 2. Bundesligen Autor: USC Braunschweig e.V. 682 Ansichten

Am kommenden Samstag emfangen die Volleyballer des USC Braunschweig den VV Humann Essen zum Start in Rückrunde. Aufgrund eines falsch-positiven Corona-Tests eines Braunschweiger Spielers musste der eigentliche Rückrundenstart am vergangenen Samstag beim TUB Bocholt verschoben werden. Glücklicherweise fiel der PCR-Test des Spielers negativ aus, sodass sich die Mannschaft in voller Antrittstärke auf den kommenden Gegner vorbereiten konnte.

USC empfängt erstarkten VVH - Foto: Marleen Albers

Foto: Marleen Albers

Der VV Humann Essen ist kein unbekannter Gegner in der Tunica-Sporthalle. Bereits zu Beginn der Saison traten die USCler in Essen an und gewannen 3:0. Seitdem ist einige Zeit vergangen. Mittlerweile hat auch der VV Humann Essen in die Saison gefunden und kommt mit Rückenwind aus zwei Siegen in die Löwenstadt. Zuletzt konnten die Humänner gegen Warnemünde und Bocholt gewinnen und präsentierten sich dabei gewohnt stark in der Abwehr.

Damit wartet keine leichte Angelegenheit auf das Team von Antti Poikela, das bereits seit drei Wochen wieder im Training ist. Der finnische Spielertrainer kann nach der Weihnachtspause kadertechnisch aus dem Vollen schöpfen und ist damit gut vorbereitet auf das anstehende Wochenende.

Das Spiel startet um 19:30 Uhr und wird live auf Sportdeutschland.tv übertragen. Zuschauer sind aufgrund der hohen Corona-Zahlen nicht zugelassen.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner