volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Bonelli bleibt weitere 2 Jahre bei den BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe

volleyballer.de

2. Bundesligen: Bonelli bleibt weitere 2 Jahre bei den BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe

15.04.2021 • 2. Bundesligen Autor: SSC Karlsruhe 2036 Ansichten

Der Volleyball-Bundesligist BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe hat den Vertrag mit seinem Trainer Antonio Bonelli um zwei weitere Jahre verlängert. Seit der Saison 19/20 betreut der 42 Jahre alte Italiener das Bundesligateam und hat es zu einem Spitzenteam und Meisterschaftskandidaten in der 2.Bundesliga geformt.

Beim SSC Karlsruhe ist die erste Personalentscheidung, die die bevorstehende Saison 2021/2022 gefallen. Der Verein gibt hiermit die Verlängerung des Vertrages mit Antonio Bonelli um weitere zwei Jahre bekannt.

Der 42-Jährige gebürtige Italiener ist seit 2019 beim Verein als Cheftrainer des Bundesligateams und der Volleyballabteilung tätig. Er leistete in dieser Zeit einen herausragenden Beitrag an den erreichten Ergebnissen des Volleyball-Zweitligisten. Oberstes Ziel seiner Arbeit war und ist nicht nur die Spieler volleyballerisch weiter zu bringen, sondern auch die Entwicklung der sportlichen Strukturen des Bundesligisten für die Zukunft zu optimieren. Gemeinsam mit dem gesamten Trainerteam der Abteilung hat er hier bereits nachhaltig Akzente setzen können.

Teammanager Alexander Burchartz äußerte zur Weiterverpflichtung: "wir sind als Verein glücklich, weiter mit Bonelli zusammenarbeiten zu können. Mit seiner Arbeit sind wir absolut zufrieden und freuen uns auf zwei weitere Jahre und hoffen, mit ihm an die Erfolge der beiden letzten Saisons anknüpfen zu können".
Bonelli hat sich in den letzten zwei Jahren nicht nur um die 1. Herrenmannschaft gekümmert, sondern seine Expertise auch ehrenamtlich im Unterbau des Bundesligateams sowie im Marketingbereich der Abteilung eingebracht.

Nach der Vertragsunterzeichnung bemerkte Antonio Bonelli, "ich freue mich auf zwei weitere Jahre in Karlsruhe. Der SSC Karlsruhe ist meine zweite Heimat geworden und ich fühle mich in der Stadt sehr wohl. Der SSC Karlsruhe genießt inzwischen einen hervorragenden Ruf in der deutschen Volleyballlandschaft. Die BADEN VOLLEYS zählen derzeit zu den besten Mannschaften in der 2. Volleyball Bundesliga. Die Arbeit mit dem Bundesligateam aber auch in der ganzen Abteilung bereitet mir viel Freude"

Nach dem äußerst erfolgreichen 6-Punkte Wochenende im Osten bei den Blue Volleys Gotha und dem GSVE Delitzsch haben die BADEN VOLLEYS diese Woche spielfrei. Am darauffolgenden Wochenende steht dann das letzten Heimspiel gegen die TV/DJK Hammelburg an.

Spielbeginn gegen Hammelburg am Samstag 24.04. um 19 Uhr, wie immer live auf https://www.sporttotal.tv/cl9400cb47

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner