volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Auswärts in Köln gefordert

volleyballer.de

2. Bundesligen: Auswärts in Köln gefordert

02.10.2020 • 2. Bundesligen Autor: Marcel Werzinger 2584 Ansichten

Nach dem Heimsieg gegen den "Vorjahresmeister" trifft der VC Allbau Essen am Samstagabend auswärts auf DSHS SnowTrex Köln. Beide Mannschaften starteten mit drei Siegen in die Saison.

Auswärts in Köln gefordert - Foto: Tom Schulte

Foto: Tom Schulte

Für die Einen das Spitzenspiel des vierten Spieltags in der 2. Volleyball Bundesliga Nord - für den Trainer der Essener Volleyballerinnen Marcel Werzinger ein ganz normales Auswärtsspiel: "Wer mir nach drei Spieltagen mit der Tabelle kommt, der ist bei mir falsch. Die Tabelle interessiert mich zunächst überhaupt nicht. Wir haben drei tolle Spiele gemacht, darauf sind wir stolz. Nicht mehr und nicht weniger!".

Die Ausgangslage vor dem Auswärtsspiel in Köln ist für Trainer Marcel Werzinger klar: "Wir versuchen spielerisch weiter zu überzeugen und kämpferisch alles zu investieren, um auch das vierte Spiel in Folge zu gewinnen. Wir treffen am Samstag auf eine der stärksten Mannschaften der letzten Jahre. Acht von zehn Heimspielen konnten die Gastgeber letzte Saison gewinnen. Diese Bilanz spricht für sich. Die Aufgabe am Samstagabend ist also für uns riesig. Wir tun weiter gut daran, auf unsere Leistung zu schauen. Gegner hin oder her!".

In der vergangenen Saison gab es zwei völlig unterschiedliche Spiele zwischen den beiden Mannschaften. Das Hinspiel in Köln ging für die Essener Volleyballerinnen deutlich verloren. Im Rückspiel erkämpfte sich der VC Allbau Essen einen starken 3:2 Heimsieg.

Während DSHS SnowTrex Köln am vergangenen Wochenende spielfrei hatte, gelang den Essener Volleyballerinnen ein 3:0 Heimerfolg gegen den "Vorjahresmeister" aus Stralsund.

Zuschauer sind am Samstag in Köln nicht erlaubt. Das Spiel findet aufgrund der strengen Corona-Regularien der Deutschen Sporthochschule Köln vor leeren Rängen statt. Für die Essener Volleyballerinnen wird es das erste Geisterspiel der Saison.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner