volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Aachen will am Samstag den Gästen aus Wiesbaden heißen Empfang bereiten

Bundesligen: Aachen will am Samstag den Gästen aus Wiesbaden heißen Empfang bereiten

31.01.2020 • Bundesligen Autor: Ladies in Black Aachen // OL 504 Ansichten

Aachen. Wenn am Samstag um 16:30 Uhr Halle und Abendkasse öffnen, werden neben den gespannten Aachener Fans auch wieder einige Gäste aus dem hessischen Wiesbaden in den Hexenkessel strömen. Ladies in Black Aachen gegen VC Wiesbaden ist schließlich ein Klassiker! Und der wird um 18:00 Uhr dann angepfiffen.

Aachen will am Samstag den Gästen aus Wiesbaden heißen Empfang bereiten - Foto: Ladies in Black Aachen

Foto: Ladies in Black Aachen

Die Vorzeichen für ein Spektakel könnten nicht besser sein. Die Ladies in Black wollen die Punkte in Aachen und damit auch die gute Ausgangsposition für die Playoffs halten.

Die Hessinnen sehen sich im Aufwind und konnten das in der vergangenen Woche beim SC Potsdam mit einem 3:1 Erfolg deutlich machen. Auch zuletzt beim 0:3 gegen den Allianz MTV Stuttgart sah Wiesbadens Trainer Christian Sossenheimer eine Steigerung seiner Schützlinge und daran möchte man in Aachen anknüpfen.

Die Gäste aus Wiesbaden belegen in der Tabelle aktuell Platz neun mit vier Siegen aus 13 Spielen und einem großen Abstand zum Tabellenachten, dem USC Münster.

Saskia van Hintum beantwortete zuletzt die Frage, ob sie sich während der Saison für die Platzierungen interessiere mit einem klaren ?Nein?. Und damit ist gemeint, die Konzentration auf das jeweils nächste Spiel ist Chefsache und Hauptinteresse. Das schließt nicht aus, dass man natürlich gedenkt, den Heimvorteil auch entsprechend auszunutzen.

Mit dem Aachener Publikum im Rücken ist es immer möglich, einen zusätzlichen Schub positiver Energie von den Tribünen mit in die Waagschale zu werfen.

Wer hautnah in der Neuköllner Straße dabei sein will, kann sich in den Vorverkaufsstellen des Medienhauses Aachen oder online noch Tickets besorgen. Auch an der Abendkasse sind noch Eintrittskarten zu haben. Auch den Livestream von Sporttotal.TV gibt es natürlich wieder, ebenso wie den Live-Ticker der VBL.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Informationen zum Echtgeld Online Casino

onlinecasinohex.de

casinohex.at

Online Casino Österreich

Seriöse Online Casinos

Betway Sports – Sportwetten

Online Casinos im Test


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner