volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Hungrige BADEN VOLLEYS vor Spiel in Kriftel

2. Bundesligen: Hungrige BADEN VOLLEYS vor Spiel in Kriftel

31.01.2020 • 2. Bundesligen Autor: Philipp Schätzle 794 Ansichten

Gute Stimmung herrscht bei den BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe. Mit einem klaren 3:0 haben sie am vergangenen Samstag den Aufsteiger Delitzsch in seine Schranken verwiesen und dabei die richtige Reaktion auf die schwache Leistung zuvor gezeigt. ?Wenn Karlsruhe ins Rollen kommt, sind sie nur sehr schwer zu stoppen?, war dann auch die Erkenntnis der Sachsen nach ihrem Gastspiel in Baden. Nun möchte der BADEN VOLLEYS-Express auch am Krifteler Dreieck gehörig aufs Gaspedal drücken.

Hungrige BADEN VOLLEYS vor Spiel in Kriftel - Foto: Andreas Arndt

Foto: Andreas Arndt

Dort wartet mit dem TV Kriftel der nächste Aufsteiger auf Tabellenzweiten der zweiten Volleyball Bundesliga. Die Hessen stehen aktuell auf Platz zwölf der Liga in höchster Abstiegsnot. Mit Freiburg stehen sie auf den beiden Abstiegsplätzen und haben mit fünf Punkten Rückstand auf Leipzig, das auf dem ersten wahrscheinlichen Nichtabstiegsplatz steht, schon etwas den Anschluss verloren. Doch Aufgeben kommt für Kriftel nicht in Frage. In zähen Fights haben sie sich auch in diesem Jahr erste Punkte zusammengeklaubt und bis am Ende der Saison abgerechnet wird, ist ja noch eine Weile.

?Wir wissen um die Stärken von Kriftel und werden sie auf keinen Fall unterschätzen?, sagt der Coach der BADEN VOLLEYS Antonio Bonelli. ?Gerade nach der kurzen Winterpause haben sie sich stark verbessert gezeigt. Dennoch sind wir uns unserer Favoritenrolle bewusst.? Dass die Mannschaft um Kapitän Jens Sandmeier gewillt ist, mit ihrem Spiel in Kriftel nicht ins Stocken zu geraten, war auch im Training deutlich zu merken.

?Die Jungs haben stark trainiert. Sie sind hungrig?, verrät Bonelli, der keine Experimente wagen möchte. ?Wir treten mit der bestmöglichen Mannschaft an?, ist die klare Ansage, die aber dadurch relativiert wird, dass der ein oder andere Spieler unter der Woche etwas kränklich war. ?Bis zum Samstag sind aber allesamt wieder fit?, ist Bonelli sicher. Dann kann der BADEN VOLLEYS-Express auch wieder ins Rollen kommen. Anpfiff der Partie in der Sporthalle der Weingartenschule in Kriftel ist am Samstag, 1. Februar, um 20 Uhr.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Cibdol

Informationen zum Echtgeld Online Casino

onlinecasinohex.de

casinohex.at

Online Casino Österreich

Seriöse Online Casinos

Betway Sports – Sportwetten

GENAUMEINS.com


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner