volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Erneute Teilnahme am DVV-Pokalfinale in Mannheim

DVV-Pokal: Erneute Teilnahme am DVV-Pokalfinale in Mannheim

17.12.2019 • DVV-Pokal Autor: Kati Keller 847 Ansichten

Allianz MTV Stuttgart qualifiziert sich nach 2019 und 2017 zum insgesamt sechsten Mal für das Endspiel um dem DVV Pokal in Mannheim am 16.02.2020.

In einem packenden und nervenaufreibenden Halbfinale gegen den letztjährigen Finalgegner im FinaleSSC Pa lmberg Schwerin, konnte sich das Team aus der Landeshauptstadt schlussendlich im Tiebreak mit 3:2 durchsetzen und somit das ersehnte Ticket in die SAP-Arena lösen. Dies gelang nicht nur durch einen kämpferischen und ambitionierten Auftritt eines Teams, dass heiß darauf ist Titel zu gewinnen, sondern auch dank 2.251 Fans in der ausverkauften SCHARRena. Diese standen wie eine „Blaue Wand“ hinter den Spielerinnen auf dem Platz und schafften es in entscheidenden Phasen die notwenige zusätzliche Energie zu liefern.

Nun ist es nur noch ein Schritt, um den Pokal nach 2011, 2015 und 2017 erneut nach Stuttgart zu holen. Gegner wird am 16. Februar 2020 der Dresdner SC sein. Die Damen von der Elbe setzten sich in ihrem Halbfinale mit 3:1 gegen den VfB Lotto Suhl durch. Somit kommt es zu einer Neuauflage der Finalbegegnungen der beiden Mannschaften von 2016. Damals hatten die Dresdnerinnen das bessere Ende für sich und holten den DVV-Pokal nach Sachsen. Dies wollen die Schwäbinnen im neuen Jahr unter allem Umständen verhindern und selbst den Pokal mit nach Hause nehmen.

Aufgrund der kurzen Anreise aus Stuttgart plant der Deutsche Meister möglichst viele Fans nach Mannheim zu bringen und dort erneut eine gigantische „Blaue Wand“ aufzubauen. Hierfür haben die Verantwortlichen unterschiedliche Pakete für die Fans zur Auswahl geschnürt, die über den vereinseigenen Fanshop unter www.allianz-mtv-shop.de buchbar sind.

Das absolute Fanerlebnis bieten die Plätze direkt in der „Blauen Wand“. Diese beeindruckende Ansammlung an Fans direkt hinter der Grundlinie macht nicht nur vor Ort und im TV mächtig Eindruck, sondern vermag auch die Spielerinnen zu unglaublichen Höchstleistungen zu beflügeln. Dies zeigte sich zuletzt im Finale 2017, als die Damen vom Neckar einen 0:2-Rückstand gegen Schwerin in einen 3:2-Sieg verwandelten und somit bislang zum letzten Mal den Pokal in den Süden holten. Diese Atmosphäre können die Fans für 56 Euro inklusive Pokalshirt buchen. Darüber hinaus kann die Anfahrt im komfortablen Reisebus für nur 20 Euro gesondert dazu gebucht werden.
Zu den Tickets der Kategorien 2 (31 Euro/ ermäßigt 25 Euro) und 3 (15 Euro/ ermäßigt 12 Euro) können wie bereits in den letzten Jahren auch das Pokalshirt (15 Euro) und die Busfahrt (20 Euro) optional dazugebucht werden. Darüber hinaus wird es auch wieder VIP-Tickets geben, die auf Nachfrage buchbar sind.

Geschäftsführer Aurel Irion: „Wir sind unglaublich stolz darauf, dass wir erneut das Pokalfinale erreicht haben. Fakt ist aber, dass wir noch nichts gewonnen haben. Wir benötigen wie letzte Woche in der SCHARRena auch in Mannheim jeden einzelnen Fan. In der SAP-Arena zu spielen ist ein großartiges Erlebnis für alle Spielerinnen und dann auch noch mit der „Blauen Wand“ im Rücken. Das ist einfach ein Gänsehaut-Moment. Wir werden alles dafür tun, dass auch die Fans wieder ein unglaubliches Event geboten bekommen. Vielleicht gelingt uns ja auch in diesem Jahr ein neuer Fanrekord aus Stuttgart. In der vergangenen Saison haben über 1300 Stuttgart-Fans den Weg nach Mannheim auf sich genommen. Dies wollen wir im neuen Jahr toppen!“

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV-Pokal"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Cibdol

Informationen zum Echtgeld Online Casino

onlinecasinohex.de

casinohex.at

Online Casino Österreich

Seriöse Online Casinos

Betway Sports – Sportwetten

GENAUMEINS.com

Online Casinos im Test


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner