volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Heimspiel im DVV-Pokal-Halbfinale

DVV-Pokal: Heimspiel im DVV-Pokal-Halbfinale

24.11.2019 • DVV-Pokal Autor: Christof Bernier 1537 Ansichten

Noch ein Schritt trennt die BR Volleys vom großen DVV-Pokalfinale in der Mannheimer SAP Arena und dieser kann daheim gegen die WWK Volleys Herrsching gegangen werden. Die Auslosung im Center der Volleyball Bundesliga bescherte den Berlinern ein Heimspiel gegen den „Geilsten Club der Welt“, welches am Sonntag (08. Dez um 14.30 Uhr) in der Max-Schmeling-Halle ausgetragen wird.

Heimspiel im DVV-Pokal-Halbfinale - Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Live im Free-TV auf SPORT1 kämpfen die BR Volleys in zwei Wochen um den Einzug in das Endspiel von Mannheim. Gegner sind die Herrschinger von Trainer Maximilian Hauser, die in der Bundesliga-Tabelle aktuell auf Rang drei rangieren und mit Siegen über die TGM Mainz-Gonsenheim (3:0) und die Volleyball Bisons Bühl (3:1) in die Runde der letzten Vier eingezogen sind. Tickets sind ab sofort erhältlich: http://bit.ly/HalbfinaleHerrsching

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV-Pokal"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner