volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Rom als letztes Saison-Highlight im Sand

Beach World-Tour: Rom als letztes Saison-Highlight im Sand

06.09.2019 • Beach World-Tour • Autor: DVV 916 Ansichten

Bis Sonntag findet in Rom der internationale Saisonabschluss im Beach-Volleyball statt. Bei den World Tour Finals sind auch sechs deutsche Teams am Start, die noch einmal wichtige Weltranglistenpunkte für die Olympia-Qualifikation sammeln wollen. Im Beach-Blog halten wir alle Fans über die Ergebnisse auf dem Laufenden.

+++ Deutsche Teams in Rom +++

Thole/Wickler (Achtelfinale)
Borger/Sude (1. K.o.-Runde)
Ittlinger/Laboureur (1. K.o-Runde)
Bieneck/Schneider (1. K.o.-Runde)
Kozuch/Ludwig (Gruppenphase)
Ehlers/Flüggen (Gruppenphase)
+++ Ansetzunge 1. K.o-Runde +++

Mindestens drei Teams müssen bereits in der 1. K.o.-Runde in den Sand. Nur Julius Thole/Clemens Wickler haben nach zwei Siegen das Achtelfinale sicher. Margareta Kozuch /Laura Ludwig sowie Nils Ehlers/Lars Flüggen brauchen in ihren letzten Gruppenspielen gar einen Sieg, um nicht vorzeitig auszuscheiden.

Ansetzungen letzte Gruppenspiele

10:00 Uhr: Kozuch/Ludwig vs. Bocharova/Voronina (RUS) | Livescore

13:00 Uhr: Ehlers/Flüggen vs. Ontiveros/Virgen (MEX) | Livescore

Ansetzungen 1. K.o.-Runde

14:00 Uhr: Borger/Sude vs. (Auslosung)

14:00 Uhr: Ittlinger/Laboureur vs. (Auslosung)

15:00 Uhr: Bieneck/Schneider vs. (Auslosung)

+++ Drei Niederlagen zum Abschluss der Gruppenphase +++

Drei Gruppensiege und der direkte Einzug ins Achtelfinale wären bei den Frauen möglich gewesen. Leider haben sowohl Karla Borger /Julia Sude als auch Sandra Ittlinger/Chantal Laboureur und Victoria Bieneck/Isabel Schneider diesen nach einer Niederlage im zweiten Vorrundenspiel verpasst.

Dabei waren Borger/Sude im Duell mit dem brasilianischen Top-Duo Agatha/Duda nah dran, vergaben im zweiten Satz allerdings zwei Matchbälle und verloren noch mit 1:2 (21-18, 22-24, 10-15). Jeweils ohne Satzgewinn hatten Bieneck/Schneider gegen die Schweizerinnen Heidrich/Vergé-Dépré (13-21, 16-21) und Ittlinger/Laboureur gegen Sponcil/Claes (22-24, 19-21) aus den USA das Nachsehen im entscheidenden Gruppenspiel.

Alle drei Nationalteams müssen damit am Freitag wieder in der ersten K.o.-Runde antreten.

+++ Thole/Wickler Gruppensieger +++

Mit zwei Siegen den direkten Achtelfinaleinzug perfekt gemacht haben die Vize-Weltmeister Julius Thole/Clemens Wickler. Nach einem ungefährdeten 2:0 (21-14, 21-15)-Auftakterfolg gegen die Belgier Koekelkoren/van Walle schnappten sie sich den Gruppensieg mit einem 2:1 (23-25, 21-15, 15-8) gegen das lettische Top-Team Samoilovs/Smedins.

Dagegen müssen Nils Ehlers/Lars Flüggen um das Weiterkommen bangen, nachdem sie ihren Auftakt mit 0:2 (16-21, 17-21) gegen die US-Boys Crabb Ta./Gibb verloren. Am Freitag braucht es gegen Ontiveros/Virgen aus Mexiko einen Sieg, um nicht schon nach der Vorrunde die Koffer packen zu müssen.

+++ Drei Entscheidungen am Donnerstag +++

Karla Borger /Julia Sude , Sandra Ittlinger/Chantal Laboureur und Victoria Bieneck/Isabel Schneider können am Donnerstagabend mit einem Gruppensieg noch den Einzug ins Achtelfinale perfekt machen. Margareta Kozuch /Laura Ludwig gehen Freitagvormittag wieder in den Sand und brauchen einen Sieg, um nicht vorzeitig auszuscheiden.

2. Gruppenspiele Frauen am Donnerstag

18:00 Uhr: Borger/Sude vs. Agatha/Duda (BRA) | Livescore

19:00 Uhr: Bieneck/Schneider vs. Heidrich/Vergé-Dépré (SUI) | Livescore

19:00 Uhr: Ittlinger/Laboureur vs. Sponcil/Claes (USA) | Livescore

+++ Frauen-Duos starten stark +++

Überragender Auftakt für Sandra Ittlinger/Chantal Laboureur und Victoria Bieneck/Isabel Schneider. Beide haben zum Auftakt ihr erstes Gruppenspiel gewonnen, sind damit schon eine Runde weiter und können am Abend mit dem Gruppensieg sogar den direkten Einzug ins Achtelfinale perfekt machen.

Bieneck/Schneider gelang im sechsten Anlauf der erste Sieg gegen die Brasilianerinnen Barbara/Fernanda mit 2:1 (21-16, 16-21, 15-9). Ittlinger/Laboureur drehten nach einem schlechten Start gegen die Italienerinnen Menegatti/Orsi Toth richtig auf, wehrten in Satz zwei mehrere Matchbälle ab und gewannen noch mit 2:1 (14-21, 25-23, 15-12). Gelingt ihnen ein Erfolg im Gruppenspiel haben beide Duos einen Top-10 Platz bereits sicher.

Zu Beginn des Tages kam es nur drei Tage später außerdem zur Final-Neuauflage der Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften zwischen Karla Borger /Julia Sude und Margareta Kozuch /Laura Ludwig . Erneut siegten Borger/Sude, diesmal in zwei Sätzen mit 2:0 (21-19, 27-25). Dabei ließen Kozuch/Ludwig ihre Chancen liegen. Im zweiten Satz verspielten sie erst eine 9:4-Führung unf ließen beim Stand von 22:21 einen Satzball ungenutzt.

+++ So startet Deutschland in die Vorrunde +++

Sechs deutsche Teams sind in der italienischen Hauptstadt mit dabei. Dabei wird nach dem bekannten World Tour Modus gespielt. In jeder Gruppe treten die Teams nach Setzliste 1. vs. 4. und 2. vs. 3. gegeneinander an. Die Sieger spielen im Anschluss um den Gruppensieg und den direkten Einzug ins Achtelfinale, wobei der Verlierer in der ersten K.o.-Runde weitermacht.

Bei einer Niederlage im ersten Vorrundenspiel steht im Anschluss schon ein erstes "Do or Die" Duell auf dem Plan, in dem der Verlierer die Heimreise antritt und der Gewinner in der 1. K.o.-Runde in den Sand darf.

1. Gruppenspiel

10:00 Uhr: Borger/Sude vs. Kozuch/Ludwig | Livescore

13:00 Uhr: Bieneck/Schneider vs. Barbara/Fernanda (BRA) | Livescore

13:00 Uhr: Ittlinger/Laboureur vs. Menegatti/Orsi Toth (ITA) | Livescore

15:00 Uhr: Thole/Wickler vs. Koekelkoren/van Walle (BEL) | Livescore

17:00 Uhr: Ehlers/Flüggen vs. Crabb Ta./Gibb (USA) | Livescore

+++ Livestream auf DAZN +++

Der Internet-Anbieter DAZN überträgt Freitag ab 18:00 Uhr die Partien vom Center Court in Rom.

 

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach World-Tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Seriöse Online Casinos Liste von Casino HEX Deutschland

Echtgeld Spielautomaten Online CasinoHEX.at


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner