volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Die Medaillenjagd beginnt - Frauen-Duos starten am Dienstag

Beach Volleyball EM: Die Medaillenjagd beginnt - Frauen-Duos starten am Dienstag

06.08.2019 • Beach Volleyball EM • Autor: DVV 393 Ansichten

Am Dienstag beginnt für die DVV-Duos in Moskau bei der Beach-Volleyball Europameisterschaft (5.-11. August) die Jagd nach den Medaillen. Sieben Teams haben sich auf den Weg in die russische Hauptstadt gemacht. In unserem Beach-Blog halten wir alle Fans über die Sand-Action auf dem Laufenden.

+++ Das ist der Fahrplan am Dienstag +++

Am Dienstag absolvieren die Frauen-Duos ihr erstes Gruppenspiel. Dabei wartet auch gleich ein deutsches Duell zwischen Sandra Ittlinger/Chantal Laboureur und Kim Behrens/Cinja Tillmann auf die Fans. Die Männer-Teams müssen sich noch bis Mittwoch gedulden.

09:00 Uhr: Kozuch/Ludwig vs. Heidrich/Vergé-Dépré, A. (SUI) |

09:00 Uhr: Ittlinger/Laboureur vs. Behrens/Tillmann |

17:00 Uhr: Borger/Sude vs. Kvapilova/Kubickova (CZE) |

+++ Das ist der Zeiplan in Moskau +++

Die Beach-EM in Moskau ist am Dienstag mit zwei Spielen im Hauptfeld der Frauen gestartet. Für die deutschen Teams geht es ab Dienstag in den Sand.

Montag, 5. August: Gruppenphase Frauen

Dienstag, 6. August: Gruppenphase Frauen und Männer

Mittwoch, 7. August: Gruppenphase Frauen und Männer

Donnerstag, 8. August: Gruppenphase Frauen und Männer

Freitag, 9. August: Round of 24, Round of 16, Viertelfinale Frauen

Samstag, 10. August: Viertelfinale Männer, Halbfinale & Medaillenspiele Frauen

Sonntag, 11. August: Halbfinale & Medaillenspiele Männer

+++ Das sind die deutschen Duos in Moskau +++

Gleich sieben deutsche Teams treten in der russischen Hauptstadt an, um das Medaillenkonto wieder aufzufüllen. Bei den Frauen sind Karla Borger /Julia Sude , Sandra Ittlinger/Chantal Laboureur , Margareta Kozuch /Laura Ludwig sowie Kim Behrens/Cinja Tillmann am Start. Bei den Männern treten die Vize-Weltmeister Julius Thole/Clemens Wickler sowie Arne Bergmann/Yannick Harms und Alexander Walkenhorst /Sven Winter an.

+++ Das sind die Titelverteidiger +++

Bei den Frauen sind Sanne Keizer/Madelein Meppelink aus den Niederlanden die Titelverteidigerinnen. Bei den Männern haben 2018 Anders Mol/Christian Sørum die Europameisterschaft in den Niederlanden gewonnen. Alle Infos gibt es auch auf der offiziellen EM-Homepage.

+++ Deutschland nur selten zu stoppen +++

Deutschland ist mit Abstand die erfolgreichste Mission bei den Europameisterschaften. Seit 1993 (Männer) sowie 1994 (Frauen) in Europa um die Medaillen gespielt wird, haben die DVV-Duos insgesamt 34 Medaillen (22 Frauen, 12 Männer) abgeräumt. Von 2015 bis 2017 holten die Frauen-Teams Laura Ludwig /Kira Walkenhorst (2x) sowie Nadja Glenzke/Julia Großner (1x) gar drei EM-Titel in Folge. Der erste Bruch erfolgte 2018, als erstmals seit 1999 weder bei den Frauen noch bei den Männern Edelmetall heraussprang.

 

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach Volleyball EM"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Seriöse Online Casinos Liste von Casino HEX Deutschland

Echtgeld Spielautomaten Online CasinoHEX.at

Erfahrungen von Online Casinos Österreich in der Vergleichstabelle


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner