volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Die Medaillenjagd beginnt - Frauen-Duos starten am Dienstag

Beach Volleyball EM: Die Medaillenjagd beginnt - Frauen-Duos starten am Dienstag

06.08.2019 • Beach Volleyball EM Autor: DVV 770 Ansichten

Am Dienstag beginnt für die DVV-Duos in Moskau bei der Beach-Volleyball Europameisterschaft (5.-11. August) die Jagd nach den Medaillen. Sieben Teams haben sich auf den Weg in die russische Hauptstadt gemacht. In unserem Beach-Blog halten wir alle Fans über die Sand-Action auf dem Laufenden.

+++ Das ist der Fahrplan am Dienstag +++

Am Dienstag absolvieren die Frauen-Duos ihr erstes Gruppenspiel. Dabei wartet auch gleich ein deutsches Duell zwischen Sandra Ittlinger/Chantal Laboureur und Kim Behrens/Cinja Tillmann auf die Fans. Die Männer-Teams müssen sich noch bis Mittwoch gedulden.

09:00 Uhr: Kozuch/Ludwig vs. Heidrich/Vergé-Dépré, A. (SUI) |

09:00 Uhr: Ittlinger/Laboureur vs. Behrens/Tillmann |

17:00 Uhr: Borger/Sude vs. Kvapilova/Kubickova (CZE) |

+++ Das ist der Zeiplan in Moskau +++

Die Beach-EM in Moskau ist am Dienstag mit zwei Spielen im Hauptfeld der Frauen gestartet. Für die deutschen Teams geht es ab Dienstag in den Sand.

Montag, 5. August: Gruppenphase Frauen

Dienstag, 6. August: Gruppenphase Frauen und Männer

Mittwoch, 7. August: Gruppenphase Frauen und Männer

Donnerstag, 8. August: Gruppenphase Frauen und Männer

Freitag, 9. August: Round of 24, Round of 16, Viertelfinale Frauen

Samstag, 10. August: Viertelfinale Männer, Halbfinale & Medaillenspiele Frauen

Sonntag, 11. August: Halbfinale & Medaillenspiele Männer

+++ Das sind die deutschen Duos in Moskau +++

Gleich sieben deutsche Teams treten in der russischen Hauptstadt an, um das Medaillenkonto wieder aufzufüllen. Bei den Frauen sind Karla Borger /Julia Sude , Sandra Ittlinger/Chantal Laboureur , Margareta Kozuch /Laura Ludwig sowie Kim Behrens/Cinja Tillmann am Start. Bei den Männern treten die Vize-Weltmeister Julius Thole/Clemens Wickler sowie Arne Bergmann/Yannick Harms und Alexander Walkenhorst /Sven Winter an.

+++ Das sind die Titelverteidiger +++

Bei den Frauen sind Sanne Keizer/Madelein Meppelink aus den Niederlanden die Titelverteidigerinnen. Bei den Männern haben 2018 Anders Mol/Christian Sørum die Europameisterschaft in den Niederlanden gewonnen. Alle Infos gibt es auch auf der offiziellen EM-Homepage.

+++ Deutschland nur selten zu stoppen +++

Deutschland ist mit Abstand die erfolgreichste Mission bei den Europameisterschaften. Seit 1993 (Männer) sowie 1994 (Frauen) in Europa um die Medaillen gespielt wird, haben die DVV-Duos insgesamt 34 Medaillen (22 Frauen, 12 Männer) abgeräumt. Von 2015 bis 2017 holten die Frauen-Teams Laura Ludwig /Kira Walkenhorst (2x) sowie Nadja Glenzke/Julia Großner (1x) gar drei EM-Titel in Folge. Der erste Bruch erfolgte 2018, als erstmals seit 1999 weder bei den Frauen noch bei den Männern Edelmetall heraussprang.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach Volleyball EM"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Informationen zum Echtgeld Online Casino

onlinecasinohex.de

casinohex.at

Online Casino Österreich

Seriöse Online Casinos

Betway Sports – Sportwetten

Online Casinos im Test


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner