volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Playoff-Auftakt am 29. März im Volleyballtempel

Bundesligen: Playoff-Auftakt am 29. März im Volleyballtempel

11.03.2019 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier 547 Ansichten

Der Gegner ist zwar noch vakant, der Termin aber bereits fixiert: Am 29. März (Freitagabend 19.30 Uhr) starten die BR Volleys mit einem Heimspiel in die Playoffs 2019. Dank des 3:1-Erfolgs am Wochenende in Lüneburg haben sich die Hauptstädter endgültig einen Platz unter den besten vier Klubs gesichert und im Viertelfinale (Modus best-of-three) somit zunächst den Heimvorteil.

Playoff-Auftakt am 29. März im Volleyballtempel - Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Für alle Volleyballfans ist es die aufregendste Zeit des Jahres, wenn in der Volleyball Bundesliga das Playoff-Fieber ausbricht. So spannend die Normalrunde in dieser Saison auch verläuft, wirklich wichtig wird es erst Ende März mit Beginn der KO-Begegnungen. Auch in der Spielzeit 2018/19 qualifizieren sich die besten acht Teams für die Playoffs, welche im Viertelfinale im Modus „best-of-three“ und im Halbfinale sowie Finale im Modus „best-of-five“ ausgespielt werden.

Weil die genaue Hauptrundenendplatzierung der BR Volleys ebenso ungewiss ist wie die finale Vergabe der Plätze fünf bis acht, kann man zurzeit über den Gegner im Viertelfinale nur spekulieren. Sechs potenzielle Kandidaten sind zwei Spieltage vor Schluss noch in der Verlosung: Düren, Frankfurt, Herrsching, Bühl, Königs Wusterhausen und sogar der Aufsteiger aus Giesen. Momentan würde das hochspannende Duell BR Volleys (Rang drei) gegen United Volleys Frankfurt (Rang sechs) lauten.

Ganz gleich, mit welchem Kontrahenten sich die Hauptstädter am 29. März messen werden, aufgrund des „best-of-three“ Modus steht zum Auftakt direkt viel auf dem Spiel. Denn eins hat die bisherige Bundesliga-Saison deutlich gemacht: Die Spitzenteams agieren allesamt auf Augenhöhe. Ihr Auswärtsspiel würden die Hauptstädter kurz darauf am 02./03./04. April bestreiten. Gibt es dann noch keine Entscheidung, so würde ein mögliches drittes Match am 07. Apr (Sonntag um 19.00 Uhr) in der Max-Schmeling-Halle stattfinden.

Playoff-Viertelfinale der BR Volleys:
Hinspiel am 29. März 2019 | Freitag | 19.30 Uhr | Max-Schmeling-Halle
Rückspiel am 02./03./04. April 2019
Ggf. Entscheidungsspiel am 07. April 2019 | Sonntag | 19.00 Uhr | Max-Schmeling-Halle

 

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Seriöse Online Casinos Liste von Casino HEX Deutschland

Echtgeld Spielautomaten Online CasinoHEX.at

Erfahrungen von Online Casinos Österreich in der Vergleichstabelle


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner