volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Spitzenvolleyball live auf SPORT1: VC Wiesbaden gegen Rote Raben Vilsbiburg am Mittwoch ab 19:00 Uhr

Bundesligen: Spitzenvolleyball live auf SPORT1: VC Wiesbaden gegen Rote Raben Vilsbiburg am Mittwoch ab 19:00 Uhr

04.02.2019 • Bundesligen • Autor: SPORT1 622 Ansichten

Heißer Kampf um die Playoff-Plätze in der Volleyball Bundesliga der Frauen: Der VC Wiesbaden empfängt die Roten Raben Vilsbiburg, SPORT1 ist am Mittwoch, 6. Februar, live ab 19:00 Uhr dabei. Dirk Berscheidt kommentiert, als Co-Kommentatorin ist Lisa Stock, Libera des VC Wiesbaden, im Einsatz. Bereits einen Tag später gibt es das nächste Volleyball-Highlight auf SPORT1: Die United Volleys Frankfurt fordern in der Volleyball Bundesliga (VBL) der Männer den Deutschen Meister Berlin Recycling Volleys heraus, das Spiel ist ab 18:25 Uhr im Free-TV zu sehen. Als Kommentator ist Hans-Joachim Wolff im Einsatz.

Wie steckt Wiesbaden die 0:3-Pleite gegen Stuttgart weg?

Der VC Wiesbaden erreichte in der Vorsaison das Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft sowie das Finale um den DVV-Pokal und wollte auch in dieser Saison wieder eine starke Rolle spielen. Als Kapitänin führt die US-Amerikanerin Morgan Bergren, die bisher bei Neuchatel UC Regie in der Schweiz spielte, das Team an. Doch bislang tun sich die Hessinnen schwer, stehen auf Platz 9. Zuletzt gab es eine klare 0:3-Niederlage gegen Spitzenreiter Allianz MTV Stuttgart. Gegen den direkten Konkurrenten Rote Raben Vilsbiburg hofft das Team nun auf wichtige Zähler mit Blick auf die Playoff-Plätze. Allerdings kann der Gegner aus Bayern selbstbewusst antreten, im Hinspiel siegten die Roten Raben mit 3:0. Wer am Ende die Nase vorn hat, beantwortet SPORT1 am Mittwoch live ab 19:00 Uhr im Free-TV.

Verfolgerduell: United Volleys wollen Berlin überholen

Nur zwei Punkte trennen die Berlin Recycling Volleys auf Platz 4 und die United Volleys Frankfurt auf Platz 5 der VBL. Bei einem Erfolg im direkten Vergleich lägen sogar die Hessen vorn. Bereits das Hinspiel entschieden die United Volleys mit 3:0 für sich. Die Berliner müssen ihrerseits in dieser Saison einen großen Umbruch stemmen. Trainer Cédric Énard tüftelt daher noch an der perfekten Verfassung, die United Volleys sind ein idealer Prüfstein. SPORT1 zeigt das Match am Donnerstag live ab 18:25 Uhr im Free-TV.

 

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Seriöse Online Casinos Liste von Casino HEX Deutschland

Echtgeld Spielautomaten Online CasinoHEX.at

Erfahrungen von Online Casinos Österreich in der Vergleichstabelle


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner