sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Im DVV-Pokal-Halbfinale zählt gegen Stuttgart nur der Sieg

DVV-Pokal: Im DVV-Pokal-Halbfinale zählt gegen Stuttgart nur der Sieg

12.12.2018 • DVV-Pokal • Autor: Ladies in Black Aachen\\ Andreas Steindl 467 Ansichten

Aachen. Keine Zeit für lange Besinnung: das fünfte von alleine acht Spielen im Dezember und das dritte innerhalb von fünf Tagen steht für die Aachenerinnen auf der Agenda. Am Mittwoch - 12. Dezember - wir um 18.40 Uhr das Halbfinale im DVV-Pokal gegen Allianz MTV Stuttgart angepfiffen.

Im DVV-Pokal-Halbfinale zählt gegen Stuttgart nur der Sieg - Foto: Ladies in Black Aachen\\ Andreas Steindl

Foto: Ladies in Black Aachen\\ Andreas Steindl

Ein Spiel, bei dem letztlich nur der Sieg zählt aber die Aachenerinnen auch nichts zu verlieren haben. Zum einen ist das Halbfinale schon ein toller Erfolg zum anderen ist ob der jüngsten Spielergebnisse und des dünnen Kaders die Favoritenrolle in dieser Partie wohl klar bei der Gastmannschaft aus Stuttgart. Doch chancenlos sind die Ladies in Black natürlich keinesfalls, findet die Mannschaft schnell in ihr Spiel wie gegen Schwerin, wird es für jeden Gegner schwer, Aachen zu schlagen.

Interessant übrigens, dass es die Aachenerinnen in letzter Zeit ziemlich oft mit den Mitaufsteigerinnen aus dem Jahr 2008 zu tun haben: bereits 2017 duellierten sich beide Mannschaften im DVV-Pokal-Achtelfinale mit dem besseren Ende für Stuttgart. Jedoch war dann für den Titelträger aus 2017 dann im Halbfinale gegen Wiesbaden Ende.

Ansonsten ist den Fans der Ladies in Black sicher noch gut das äußerst stimmungsvolle Aufeinandertreffen beider Mannschaften im April diesen Jahres in Erinnerung: Playoff-Halbfinale vor der Aachen-Rekordkulisse von knapp 2.000 Zuschauern im belgischen Maaseik! Eben jene Fans sind in dieser schwierigen Phase besonders gefragt, mit ihrem bedingungslosen Rückhalt werden sicher noch ein paar womöglich entscheidende Kräfte freigesetzt.

Schließlich geht es tatsächlich erneut um den Einzug in das Deutsche Pokalfinale in Mannheim Ende Februar. Sicher ist noch vielen Fans der grandiose Auftritt der Ladies in Black im Pokalfinale 2015 in Erinnerung, übrigens auch hier hieß der Gegner vor über 10.000 Zuschauern Stuttgart.

Apropos Zuschauer: auch in der Schwabenmetropole fiebert man dem Spiel entgegen und so werden zahlreiche Anhänger der Mannschaft um die Ex-Aachenerin Jana-Franziska Poll in Belgien erwartet. Aber auch für die Fans der Ladies in Black gibt es natürlich noch genug Tickets im Volleyball-Schmuckkästchen von Maaseik (Anschrift: Sportlaan 10, 3680 Maaseik, Belgien). Die Abendkasse öffnet um 17.10 Uhr.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV-Pokal"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner