sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Mehr Vorteile für treue Fans: VC Wiesbaden startet Saisonkarten-Verkauf

Bundesligen: Mehr Vorteile für treue Fans: VC Wiesbaden startet Saisonkarten-Verkauf

21.08.2018 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus 556 Ansichten

Beim Volleyball-Erstligisten VC Wiesbaden startet am heutigen Dienstag, dem 21. August 2018, um 12 Uhr der Verkauf von Saisonkarten für die Spielzeit 2018/2019. Die Dauerkarten, die für alle VCW-Heimspiele in der Volleyball Bundesliga einschließlich möglicher Playoff-Partien und DVV-Pokalspiele gilt, sind im Online-Shop unter www.vc-wiesbaden.de/tickets oder in dem neuen Fanshop in der Kleinen Schwalbacher Straße 7, 65183 Wiesbaden erhältlich. Die Öffnungszeiten sind dienstags und freitags von 10 bis 12:30 Uhr und donnerstags von 16 bis 18 Uhr.

Mehr Vorteile für treue Fans: VC Wiesbaden startet Saisonkarten-Verkauf - Foto: Detlef Gottwald

VCW-Heimspiele sind immer ein besonderes Erlebnis (Foto: Detlef Gottwald)

Saisonkarten-Käufer genießen gegenüber Tageskarten-Käufern künftig noch mehr Vorteile als in den vergangenen Jahren. So ist mit dem Erwerb der Saisonkarte zum Pauschalpreis ein fester Sitzplatz für die ganze Saison garantiert. Außerdem sind nicht nur alle elf Hauptrunden-Heimspiele inkludiert sondern auch – und das ist neu – alle möglichen DVV-Pokal- und Playoff-Spiele in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit.

Dauerkartenbesitzer erhalten zusätzlich zwei Gratis-VCW-Eintrittskarten, z.B. zum Weiterverschenken an Freunde oder Familienmitglieder, denn das gemeinsame Erleben eines spannenden Volleyballabends in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit verspricht gleich doppelte Freude. Und die Treue zum VCW lohnt sich noch mehr: Alle Dauerkarteninhaber erhalten im neuen VCW-Fanshop in der Kleinen Schwalbacher Straße 7 einen 10-Prozent-Rabatt beim Einkauf von VCW-Fanartikeln (ausgenommen Sonderangebote). Darüber hinaus können die Inhaber einer Saisonkarte die exklusive Mannschafts-Präsentation von Wiesbadens Bundesliga-Volleyballerinnen am 20. Oktober miterleben. Diese Veranstaltung ist nämlich ausschließlich Dauerkartenbesitzern und Sponsoren vorbehalten.

Wie üblich enthalten alle VCW-Eintrittskarten das RMV-KombiTicket. Damit ist die Anreise zu den Heimspielen im Herzen von Wiesbaden mit den Bussen und Bahnen aus dem ganzen RMV-Gebiet ab fünf Stunden vor Spielbeginn problemlos möglich.

Alle Informationen hat der VCW auf seiner Internetseite übersichtlich zusammengefasst: www.vc-wiesbaden.de/tickets

In der vergangenen Spielzeit konnten die Wiesbadenerinnen ihren Zuschauerschnitt weiter steigern. 1.800 Besucher, und damit gut 100 mehr als in der Vorsaison, hat der VCW pro Heimspiel im Schnitt gezählt. Aufgrund des gestiegenen Interesses empfiehlt der VCW daher seinen regelmäßigen Zuschauern den Erwerb einer Saisonkarte, die den festen Lieblingssitzplatz garantiert.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner