sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Kurzurlaub.de bleibt beim SSC an Bord

Bundesligen: Kurzurlaub.de bleibt beim SSC an Bord

10.08.2018 • Bundesligen • Autor: Frank Bleydorn 404 Ansichten

Die Reise-Experten von Kurzurlaub.de werden sich auch zukünftig beim SSC Palmberg Schwerin engagieren. Die Zusammenarbeit ist für zwei weitere Jahre fixiert worden.

Kurzurlaub.de bleibt beim SSC an Bord - Foto: Frank B.

Jennifer Geerties freut sich, dass sich Kurzurlaub.de weiter beim SSC Palmberg Schwerin engagiert (Foto: Frank B.)

Der frühere Hauptsponsor vom F.C. Hansa Rostock ist seit der letzten Saison beim amtierenden Volleyball-Meister aktiv dabei. „Das erste Jahr beim SSC hat uns viel Freude bereitet“, berichtet Kurzurlaub.de-Geschäftsführer David Wagner. „Mit dem Gewinn des Supercups und der Deutschen Meisterschaft sind unsere Erwartungen aus sportlicher Sicht voll und ganz erfüllt worden.“

Kurzurlaub.de wird sich in den nächsten beiden Spielzeiten bei den SSC-Heimspielen mit zwei TV-relevanten Bodenaufklebern, auf den Sponsorenwänden und mit Gewinnspielaktionen in der Palmberg Arena präsentieren. Darüber hinaus tragen die Trainer und Betreuer des SSC Palmberg Schwerin wieder bei allen Spielen Polo-Shirts, auf denen das Schweriner Unternehmen in Erscheinung tritt. Über die finanziellen Rahmenbedingungen wurde seitens der Vertragspartner Stillschweigen vereinbart.

Wagner: „Als Unternehmen aus der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns sind wir natürlich stolz auf die Schweriner Volleyballerinnen, die mit ihrer Live-Präsenz auf SPORT1 und sporttotal.tv sowie über die Berichterstattung der öffentlich-rechtlichen Sender ein bundesweites Publikum erreichen. Genau das ist uns wichtig. Denn wir sind Reise-Experten für das gesamte Bundesgebiet.“

Und das kommt auch beim Team des SSC Palmberg Schwerin gut an. Mannschaftskapitänin Jennifer Geerties : „Wir freuen uns, dass uns Kurzurlaub.de die Treue hält. Jegliche Unterstützung wirkt sich positiv auf die Qualität unseres Kaders aus. Außerdem sind Kurzurlaube natürlich auch bei uns Volleyballerinnen beliebt. Schließlich findet man zwischen Liga-, Pokal- sowie Champions League-Spielen und Terminen mit der Nationalmannschaft kaum Möglichkeiten, länger abzuschalten.“

Über Kurzurlaub.de: Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen zwei und fünf Tagen. Die Deutschland-Spezialisten bieten das ganze Jahr über mit mehr als 30.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Hotel-Arrangements. Kurzurlaub.de ist ein Service der Super Urlaub GmbH, die ihren Sitz in Schwerin hat.​ Im Sport engagiert sich das Serviceportal unter anderem beim F.C. Hansa Rostock sowie beim SSC Palmberg Schwerin.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner