sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Neues Projekt beim Volleyball Bundesligisten Allianz MTV Stuttgart: Stuttgart spielt international!

Bundesligen: Neues Projekt beim Volleyball Bundesligisten Allianz MTV Stuttgart: Stuttgart spielt international!

10.08.2018 • Bundesligen • Autor: Katrin Keyerleber 421 Ansichten

Nach der erneuten Vizemeisterschaft in der vergangenen Spielzeit tritt Allianz MTV Stuttgart in der kommenden Saison in der Champions League Qualifikation an und darf sich mit den besten Teams Europas messen. Um dieses Unterfangen zu finanzieren können in diesem Jahr alle Fans die Mannschaft auf der Reise durch Europa unterstützen!

Die Champions League im Volleyball läuft anders ab, wie die Champions League im Fußball. Statt der Möglichkeit von Millioneneinnahmen kostet die Teilnahme die Vereine viel Geld: Flüge, Übernachtungen, vorgeschriebene TV-Übertragungen, aufwändiges Video-Challenge-System und vieles mehr müssen die teilnehmenden Mannschaften selbst finanzieren. Dank der Unterstützung der Hauptpartner Allianz, SCHARR, KÄRCHER, Sparda-Bank Baden-Württemberg sowie DeinBus.de ist der Großteil der Kosten bereits finanziert. Doch auch die Fans können mitmachen und unterstützen.

Jeder Betrag hilft den Spielerinnen weiter, ihren europäischen Traum zu leben. Ganz egal ob man einen Euro, zehn, zwanzig, fünfzig Euro oder mehr gibt, alle Spender kommen in den Verlosungspott für attraktive Preise wie zum Beispiel exklusive VIP-Tickets für ein VfB Stuttgart Heimspiel. Außerdem gibt es interessante Dankeschön-Souvenirs für die Spender. Was für welchen Beitrag erworben werden kann, finden alle Unterstützer unter www.stuttgart-spielt-international.de.

Die Aktion läuft noch bis zum 28. September 2018. Bei einem spannenden Testspiel mit »Meet & Greet« in der SCHARRena Stuttgart treffen alle Unterstützer die neue Mannschaft der Saison 2018/2019.

Sportdirektorin Kim Renkema freut sich schon heute auf die Herausforderung: » Es ist etwas ganz Besonderes sich auf dem höchsten Niveau in Europa zeigen zu dürfen und wir sind stolz darauf, dass wir mit unseren Partnern, Fans und Unterstützern die Champions League Qualifikation wirklich angehen können. Wir freuen uns auf das Abenteuer, auf die großartige Unterstützung in der Halle und auf herausragenden und spannenden Volleyball in Europa.«

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner