sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Zwei neue Gesichter für den VfB

Bundesligen: Zwei neue Gesichter für den VfB

03.08.2018 • Bundesligen • Autor: Tim Berks 509 Ansichten

Der VfB Suhl LOTTO Thüringen hat zwei neue Spielerinnen verpflichtet. Schnellangreiferin Simona Cigániková komplettiert die Suhler Mittelblock-Position. Die slowakische A-Nationalspielerin wechselt vom Strabag Volleyball Club Bratislava in den Thüringer Wald. Dabei wird die 19jährige Slowakin von Ihrem Freund Martin Hantak begleitet, der für die Handball-Männer der HSG Suhl auflaufen wird. Sollten sich beide am Fuße des Domberges gut einleben, könnte für neue junge Duo in der Suhler Sportwelt ein längerfristiges Engagement entstehen.

„Wir haben eine Stadt gesucht, wo wir beide unseren Sport ausüben können. Glücklicherweise ist uns das gelungen“, sagte Cigániková, die das erste Mal nicht in ihrem Heimatland spielen wird. „Es ist mein erster ausländischer Verein, darum bin ich sehr aufgeregt. Die Bundesliga ist eine starke Liga und alles ist für mich neu, dennoch hoffe ich, dass ich Spielzeiten bekommen werde. Ich will mein Bestes geben.“
Ebenfalls das erste Mal im Ausland spielt Neuzugang Maiara Basso aus Brasilien. Die 22 Jahre junge und 1,89 Meter große Außenangreiferin gewann 2015 mit der U20-Seleção WM-Silber und spielte bereits für SJ Pinhais, Cascavel und den renommierten Superliga-Verein Minas Tenis Clube aus Belo Horizonte. Trainer Mateusz Zarczynski ist sich sicher, dass Basso nicht nur eine sportliche Bereicherung für die Suhler Wölfe sein wird: „Sie ist eine clevere und ehrgeizige Person, die bewusst ein neues Abenteuer außerhalb Brasiliens gesucht hat, wir freuen uns auf sie“, so der Suhler Cheftrainer. Basso wird in Suhl die Trikotnummer 10 tragen und ist bereits die vierte Brasilianerin in Suhls Erstliga-Historie.

Kader VfB Suhl LOTTO Thüringen (Stand. 02.08.)
Zuspiel: Kim Robitaille (CAN)
Außen: Claudia Steger, Steffi Kuhn (beide GER), Anniek Siebring (NED), Maiara Basso (BRA)
Mittelblock: Ashley Mariani, McKenzie Jacobson (beide USA), Simona Ciganikova (SVK)
Diagonal: Tereza Patockova (CZE)

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner